Fandom


Könnte noch einer von den Vorlagenexperten eine Vorlage für tiere entwerfen?--Yoda41 11:39, 25. Sep 2006 (CEST)

Hm, vielleicht könnte Ani das machen, der kümmert sich doch gerade sowieso darum. Ich würde mich zwar auch mal gerne mit ParserFunction auseinandersetzen, KotOR II hält mich jedoch momentan etwas auf Trab. ;-) Ben Kenobi 13:12, 25. Sep 2006 (CEST)
Dazu kann man auch die Vorlage:Spezies verwenden. Zum einen passt die Vorlage genauso gut, um ein Tier angemessen beschreiben zu können, und zum anderen sind auch einzelne Tierrassen eine Spezies... oder etwa nicht. :)
Gruß Anakin Skywalker 16:21, 26. Sep 2006 (CEST)
klar doch, hab ich gar nicht dran gedacht.--Yoda41 16:51, 26. Sep 2006 (CEST)

Plural bei Spezies bzw. Tieren

Hallo zusammen.
In den Richtlinien steht folgender Satz: „Der Name eines Spezies- oder Volksartikels steht immer im Plural.“ Dennoch scheinen sich einige Autoren beim Erstellen nicht darum zu kümmern, viele der Artikel dieser Kategorie sind nämlich mit der Einzahl der Bezeichnung versehen. Ich würde dies mittels Verschiebung gerne in Ordnung bringen, jedoch frage ich lieber vorher nach - für den unwahrscheinlichen Fall, dass hinter dieser Ungereimtheit ein Sinn stecken sollte.
Gruß, Kyle 18:08, 3. Feb. 2008 (CET)

Ich finde es auch ziemlich...ich sag mal blöd, das Spezies und Volk im Plural steht, aber bei Tieren man den Singular benutzt. Ich jedenfalls wäre für Plural und biete dir auch meine Hilfe beim Verschieben an Kyle. Boba (FAQ) 18:22, 3. Feb. 2008 (CET)
Okay. Dann fängst du ab besten von hinten an mit Verschieben, und ich von vorn - dem Alphabet nach. Kyle 19:04, 3. Feb. 2008 (CET)
Gibt es jetzt eigentlich eine Entscheidung, ob Singular oder Plural? Gruß Admiral Ackbar 23:45, 28. Mär. 2008 (CET)
Da Tiere ja verschiedene Spezies sind, würde ich für Plural plädieren. --Finwe http://www.jedipedia.de/wiki/skins/monobook/discussionitem_icon.gif 22:22, 6. Sep. 2008 (CEST)

Drei Unterkategorien

Nachdem nun schon die Unterkategorie "Raubtiere" angelegt wurde, wäre es meiner Ansicht nach nur sinnvoll auch eine für Pflanzenfresser zu eröffnen. Vielleicht lohnt es sich aber darüber nachzudenken, ob diese beiden Abteilungen nicht gleich auch die Fachbegriffe Carnivoren bzw Herbivoren tragen sollten. Dabei bietet sich auch gleich eine Kategorie für diejenigen an, die nicht wählerisch sind - die Omnivoren, sprich Allesfresser. Ich würde mich über ein paar Meinungen freuen. Gruß, Kyle 22:00, 6. Sep. 2008 (CEST)

Ansich ja, nur könnte man aus Rücksicht auf unser jüngeres Publikum es bei den deutschen Wörtern lassen. --Modgamers Anrufbeantworter 22:02, 6. Sep. 2008 (CEST)
Ich würde auch die deutschen Wörter nehmen, da die Fachbegriffe einfach zu unbekannt sind. --Finwe http://www.jedipedia.de/wiki/skins/monobook/discussionitem_icon.gif 22:17, 6. Sep. 2008 (CEST)

weitere Unterkategorien

Nachdem, wie ich gehört habe, aus welchem Grund auch immer jetzt erst die Unterkategorie "Fische" eingerichtet wurde, sollte wohl auch die Kategorie "Vögel" nachgeschoben werden, die es unverständlicherweise noch immer nicht gibt. Hinzu kommt, dass ich in The Wildlife of Star Wars über eine neue Klasse, die reptavians also eine Mischung aus Reptilien und Vögeln gestolpert bin. Eine passende deutsche Entsprechung fehlt mir bisher, denn Flugreptilien kommt aufgrund einiger flugunfähiger Vertreter dieser Kategorie wohl nicht infrage. Eine Möglichkeit wäre natürlich, den Originalnamen zu übernehmen, und mit einer deutschen Benennung bis zum Auffinden einer offiziellen Übersetzung zu warten. Damit wären wir wohl auf der sicheren Seite. Ich würde mich über weitere Meinungen freuen.

Gruß, Kyle 18:17, 6. Okt. 2008 (CEST)

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+