Fandom


Kanon-30pxÄra Klonkriege


Kav Bayons war ein Jedi-Ritter des Alten Jedi-Ordens. Im letzten Jahr der Klonkriege wurde er von dem gefallenen Jedi Quinlan Vos getötet.

Biografie

Im Jahr 19 VSY beauftragte der Hohe Rat der Jedi Kav Bayons gemeinsam mit dem Jedi Akar-Deshu und den Klonkriegern des 212. Angriffsbataillon damit, die gefangenen Seperatisten Quinlan Vos und den Sith Count Dooku nach Coruscant zu bringen. Als die Jedi die Gefangenen zu ihren Zellen führten, schaffte es Vos mit Hilfe der Macht an Kavs und Akars Lichtschwerter zu kommen, alle Klone in seiner Reichweite zu töten und anschließend mit Dooku zu fliehen. Sofort jagten die beiden Jedi ihnen nach und kamen den beiden Seperatisten immer näher. Akar Deshu, der wie alle Maharane einen Giftstachel besaß, beschloss schließlich Vos mit diesem zu attakieren, obwohl er wusste das er selbst sterben würde, da das Gift durch das ausfahren auch in seinen Blutkreislauf kommen würde. So sprang Akar auf den gefallenen Jedi zu. Dieser veränderte jedoch mit einem Machtstoß die Flugbahn des Jedi, sodass er den Stachel versehentlich in Kavs Brust rammte. Um den Jedi den qualvollen Tod durch das Gift zu ersparen, tötete Vos beide mit Akars Lichtschwert

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+