FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


Kent Deezling war ein männlicher Decktechniker im Dienste des galaktischen Imperiums. Er war, wie auch seine Kollegen, durch ein Headset direkt mit der Luftverkehrskontrolle verbunden, bevorzugte jedoch analoge Möglichkeiten, weshalb er deintreffenden Frachtern mittels Signalleuchtstäben seine Landeposition signalisierte. Er starb im Jahre 0 VSY als die Rogue One auf Scarif ankam und Kent zusammen mit einem Offizier die Durchsuchung des Schiffs startete, wobei Jyn Erso Deezlings Rüstung an sich nahm und in die Zitadelle eindrang.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.