FANDOM


Legends-30px

Die Kerkoidens sind eine Spezies vom Planeten Kerkoidia.

Beschreibung

Kerkoidens fallen insbesondere durch ihre raue Haut auf, die eine grüne bis dunkelblaue Farbe aufweisen kann. Ihr Schädel ist lang und wirkt aufgrund ihres spitzförmigen Hinterkopfes, ihrer langen Schnauze, des dominierenden Nasenbeines, der kantigen Stirn sowie den kleinen Augen extrem schmal. Sie leben überwiegend auf Kerkoidia, einer Welt in der Expansionsregion, die mit weiten Grassebenen, dichten Wäldern sowie seichten Gewässern und Sümpfen überzogen ist.

Einer Theorie zufolge, die von Xenobiologen der Universität von Sanbra aufgestellt wurde, stammen die Kerkoidens von vierfüßigen Raubtieren ab, die im Verlauf ihrer Evolutionsgeschichte jagend durch die Savannen und Wälder ihres Heimatplaneten umherzogen. Gestützt wird diese Theorie durch die Tatsache, dass die Kerkoidens sich in gedrungener Körperhaltung bewegen und darüber hinaus eine lange Schnauze sowie abstehende spitze Zähne besitzen. Dazu kommt ihre anhaltende Aggressivität und Angriffslust. Die Kerkoidens haben lange dafür gekämpft, hartnäckige Vorurteile, die aus ihrer offenkundigen Abstammung von Raubtieren herrühren, aus dem Bewusstsein anderer Bürger der Galaxis auszuräumen. Demnach galten die Kerkoidens lange als unkultiviert und unzivilisiert. Ihre natürliches Verhalten, anderen unbedingt etwas beweisen und von sich überzeugen zu wollen, ist ihrer aggressiven und egozentrischen Art geschuldet. Nichtsdestotrotz sind einige Angehörige dieser Spezies zu exzellenten Händlern, fähigen Politiker und durchtriebenen Kommandanten im militärischen Dienst aufgestiegen.

Das Sozialverhalten der Kerkoidens ist von ihrer evolutionären Geschichte stark geprägt. Sie reagieren aufdringlich, nicht selten sogar höchst aggressiv. Sie hegen gegenüber Fremden stets Vorbehalte und begegnen ihnen mit großem Misstrauen. Politische und soziale Rivalitäten mit gerissenen Täuschungen auszutragen, stellt für die Kerkoidens kein Tabu dar. Derart von sich selbst überzeugt, glauben die Kerkoidens, dass sie in der Evolutionsstufe weit höher stehen, als ihr Erbe es vermuten lässt, weshalb ihr Selbstbild an Arroganz grenzt.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.