FANDOM


Kesh ist ein Planet, der im Kesh-System im Wilden Raum liegt. Er ist die Heimatwelt der Keshiri und des Vergessenen Stamms der Sith. Seine Oberfläche ist von Gebirgen und einem großen Ozean geprägt.

Beschreibung

Die Oberfläche von Kesh besteht zum größten Teil aus Gebirgen und einem Ozean. Das Takara-Gebirge grenzt an den Ozean. Dieser liegt an einem Strand mit lavendelfarbenem Sand. Kesh besteht vor allem aus kleinen Städten; es gibt aber mindestens eine große Stadt, die den Namen Tahv trägt. Die Besonderheit der Stadt liegt in ihrer Beschaffenheit, denn sie besteht fast vollständig aus Glas. Im Westen von Tahv liegt das Takara-Gebirge, wo die Omen abgestürzt ist.

Geschichte

Nachdem Schiff 41,5 NSY auf Kesh abgestürzt war, erlangte der Verlorene Stamm die Raumfahrt zurück. In den folgenden zwei Jahren kaperte der Stamm mehrere Raumschiffe, um eine Sith-Flotte aufzustellen. Nach zwei Jahren hatte der Stamm eine Flotte aus mehreren Schiffen, unter denen auch die Omen war. 43 NSY musste die Hauptstadt Tahv aufgrund von Abeloths Angriff auf die Sith aufgegeben werden.

Einwohner

Die Keshiri sind eine menschenähnliche Spezies mit lilafarbener Haut und von großer Schönheit. Sie wurden mit der Zeit in die Sith eingegliedert und gleichgestelt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+