FANDOM


Legends-30px

Das Khai-Anwesen war das Anwesen der Familie Khai in Tahv auf Kesh. Die Khais waren laut Gavar nicht reich, doch jeder, der das Heim betrat, konnte Wohlstand und Geschmack erkennen. Das Haus hatte hohe Decken und war mit prachtvollen Kunstgegenständen und Musikinstrumenten geziert. Es wurde 44 NSY von Abeloth zerstört, als sie Tahv angriff. Lahka Khai starb dabei, denn sie war noch im Haus, als das aus Glas und Metall bestehende Haus durch Abeloths Macht schmolz.

Räumlichkeiten

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer der Khais war groß, dort schliefen Gavar Khai und Lahka Khai. Das Schlafzimmer hatte außerdem einen großen Balkon, von dem aus man in den Nachthimmel von Kesh sehen konnte. Unmittelbar unter dem Balkon befand sich ein Brunnen aus Glas und Keramik, aus dem Wasser plätscherte, mit einem fröhlichen Ton, der Gavar Khai beruhigte. Er stand gerne dort am Balkon, über dem plätschernden Wasser, um den Nachthimmel von Kesh oder die trockene Landschaft aus widerstandsfähigen Bäumen und Hügeln zu betrachten.

Vestaras Zimmer

Das Zimmer von Vestara Khai war meistens sehr ordentlich, ohne dabei zu penibel zu wirken. Es war mit hübschen Glasvasen geziert, hatte ein gut gepolstertes Bett, einen Anziehtisch und einen Spiegel, an dem die Dienerin des Hauses, die Keshiri Muura Vestara herzurichten pflegte. Vestaras Zimmer hatte Fenster, durch die, wenn die Vorhänge nicht geschlossen waren, das sanfte, beruhigende Mondlicht von Kesh fiel. Gavar Khai konnte gar nicht anders, als 44 NSY das Zimmer zu durchwandern und an seine Tochter zu denken, die mit Ben und Luke Skywalker auf Reisen gegangen war.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.