FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Klaatu war ein Nikto auf Tatooine zur Zeit der Rebellion und war der Hauptassisstent von dem Chefmechaniker Barada auf der Segelbarke von Jabba Desilijic Tiure.

Biografie

Der Nikto Klaatu stammt von dem Planeten Kintan. Im Laufe seiner Zeit machte er sich viele Spielschulden und landete schließlich in den Händen von Jabba dem Hutten.Er schien immer loyal gegenüber dem Hutten, plante aber heimlich ihn zu töten.Von Jabba wurde er unter anderem als Mechaniker und Assisstent vom Chefmechaniker Barada eingesetzt. Barada fungierte hauptsächlich auf der Khetanna. An dem Tag als Luke Skywalker, Han Solo und Chewbacca über der Grube von Carkoon hingerichtet werden sollten, war er auch auf der Khetanna.

Klaatu starb schließlich bei der Explosion der Khetanna, nachdem sich die Gefangenen befreit hatten.

Hinter den Kulissen

  • Lange Zeit war nicht klar, ob dieser Nikto Klaatu oder Wooof heißt. Allerdings erklärte Leland Chee in seinem Blog, dass Klaatu und Wooof zwei unterschiedliche Charaktere sind, da Wooof der Kadas'sa'Nikto der in Jabbas Palast zu sehen ist war, und Klaatu der auf der Segelbarke.
  • Klaatus Name stammt aus dem Science-Fiction-Film The Day the Earth Stood Still aus dem Jahre 1951, in dem eine Schauspielerin zu einem geheimnisvoller Roboter die rätselhaften Worte "Klaatu, Barada, Nikto." sprach.
  • 1983 brachte Kenner eine Figur namens "Klaatu (Palast)" heraus, die auf Wooof basiert. Nachdem bekannt gegeben wurde, das Wooof und Klaatu zwei Personen sind, brachte Kenner noch im gleichen Jahr eine Figur mit dem Namen "Klaatu (Schiffwache)" heraus, die den echten Klaatu zeigt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.