FANDOM


(Das ist ein eigener Artikel! Jabba ist die Person, die schon verlinkt wurde)
Zeile 19: Zeile 19:
 
|Familie=
 
|Familie=
 
|Beruf=Leibwache
 
|Beruf=Leibwache
|Zugehörigkeit=*[[Jabba|Jabbas Hofstaat]]
+
|Zugehörigkeit=[[Jabbas Hofstaat]]
 
}}
 
}}
 
''' Klaatu''', auch '''Wooof''' genannt, war ein [[Nikto]] und einer von [[Jabba Desilijic Tiure|Jabbas]] Leibwächter in dessen [[Jabbas Palast|Palast]] auf [[Tatooine]].
 
''' Klaatu''', auch '''Wooof''' genannt, war ein [[Nikto]] und einer von [[Jabba Desilijic Tiure|Jabbas]] Leibwächter in dessen [[Jabbas Palast|Palast]] auf [[Tatooine]].

Version vom 12. Juni 2011, 09:13 Uhr

30px-Ära-Imperium

Klaatu, auch Wooof genannt, war ein Nikto und einer von Jabbas Leibwächter in dessen Palast auf Tatooine.

Biografie

Der Nikto Klaatu stammt von dem Planeten Kintan. Als er erwachsen war, geriet er in zwielichtige Kreise und landete bei Jabba dem Hutten. Von diesem wurde er als Leibwache eingesetzt. Er war auch an jenem Tag auf der Khetanna, als Jabba die Gefangenen Han Solo, Luke Skywalker und Chewbacca über der Grube von Carkoon exekutieren lassen wollte.

Bei der darauffolgenden Befreiungsaktion wurde Klaatu von Luke mit seinem Lichtschwert getötet.

Hinter den Kulissen

Lange Zeit war nicht klar, ob dieser Nikto Klaatu oder Wooof heißt. Allerdings erklärte Leland Chee in seinem Blog, dass Klaatu sein richtiger Name ist und Wooof nur ein Name während der Produktion war.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.