FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

„Ichse gut vorbereitet, ihrse werden sterben.“
— Kleef vor ihrem Duell zu Galen Marek. (Quelle)

Kleef war ein Otollo-Gungan, der zur Zeit des Galaktischen Imperiums als Kopfgeldjäger arbeitete.

Biografie

Kleef nahm im Jahre 32 VSY an der Schlacht von Naboo teil.

Während der Klonkriege verdiente der Gungan sein Geld als Mitglied der Leibgarde des nabooianischen Senators Jar Jar Binks. Allerdings verließ er die Garde schon bald und schloss sich anschließend dem Kopfgeldjägergefolge von Chop'aa Notimo an, unter dem er viel Ansehen genoss. Kleef wurde sogar Notimos Stellvertreter.

In der Wolkenstadt überbrachte er seinem Boss mit seinen Söldnern zuerst Senator Garm Bel Iblis, dann bereitete er sich in der Nähe der Landeplattformen auf eine Konfrontation mit einem Jedi, von dem er erfahren hatte, vor. Er beendete gerade die Umrüstungsarbeiten an seinen beiden H-TFU-Droiden, als Galen Marek, der von ihm erwartete Jedi, auftauchte.

„Darauf wart ihr nicht vorbereitet.“
— Galen Marek nachdem er Kleef getötet hat. (Quelle)

Zu Beginn des Kampfes musste sich Marek, wie von Kleef erwartet, erst auf die Droiden konzentrieren und ihn zurückhalten. Er schaltete die beiden jedoch nach wenigen Minuten mit einer Ladung Machtblitzen aus. Nun widmete er sich voll und ganz dem Kopfgeldjäger, der mit einem Vibro-Schwert bewaffnet war. Der Gungan war jedoch klar unterlegen und wurde bald von Galen entwaffnet. Dann beendete der Jedi, der in Wahrheit noch ein Sith-Schüler war, den Kampf, indem er ihn durch ein Sichtfenster warf, würgte und in den Abgrund fallen ließ. Kleef starb schließlich noch vor dem Aufprall, als er auf zwei Raumschiffe aufschlug.

Hinter den Kulissen

Wenn man bei dem Spiel The Force Unleashed im Cheat-Menü KLEEF eingibt, erhält man ein Kostüm, mit dem man die Gestalt des Gungans annimmt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.