FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium


Der Transporter der Kleeque-Klasse wurde von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft als Mittelstrecken-Transportschiff konzipiert und von der Rebellen-Allianz zum Truppentransporter modifiziert, um größere Einheiten von einer Kampfzone in die nächste zu bringen.

Geschichte und Verwendung

Die Kleeque-Klasse war nicht für den Raumkampf vorgesehen, da die Bewaffnung mit nur zwei Laserkanonen nicht sehr effektiv war. Trotzdem wurde sie genutzt, um Blockaden zu durchbrechen und in umkämpften Gebieten zu landen. Dort wurden dann Einheiten von bis zu 1.000 Soldaten oder auch mehr ausgeladen. Denn die Kleeques waren oft sehr überladen, gleichzeitig aber mit zu wenig, überarbeiteten Crewmitgliedern besetzt, wodurch die Einsatzfähigkeit natürlich eingeschränkt wurde.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+