FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Eine Kompanie war eine militärische Größe.

Unter der Galaktischen Republik

In der Großen Armee der Republik setzte sich eine Kompanie aus 144 Klonkriegern zusammen. Sie wurde von einem Klon-Captain befehligt. Eine Kompanie konnte in vier Züge unterteilt werden. Vier Kompanien ergaben wiederum ein Bataillon.[1]

Es gab verschiedene Arten von Kompanien, wie z.B Luftlandekompanien oder Panzerkompanien.[7]

Innerhalb der Sondereinsatzbrigade der GAR bestand eine Kompanie aus 100 Republik-Kommandos, sprich 5 Trupps oder 25 Squads. Fünf Kompanien der SE-Brigade ergaben eine Kommando-Gruppe. Eine Kompanie wurde von einem Mitglied der Cuy'val Dar ausgebildet.[7]

Unter der Konföderation unabhängiger Systeme

In der Streitmacht der Konföderation unabhängiger Systeme bestand eine Kompanie aus 112 Kampfdroiden. Unterteilt konnte sie in zwei Züge werden, von denen jeder entweder per MTT oder Truppentransporter in die Schlacht getragen wurde. Kommandiert wurde eine Kompanie von einem Kampfdroiden-Offizier.[1]

Unter dem Galaktischen Imperium

In der Imperialen Armee ergaben 128 Soldaten (4 Züge) eine Kompanie und wurden von einem Captain angeführt.[1] Im Sturmtruppen-Korps verhielt es sich genau gleich, wie in der Armee.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.