Fandom


Kanon-30pxÄra Widerstand

Der Konzilar war der temporäre Anführer des Restimperiums sowie der Leiter des Schattenrats. Der erste und einzige Inhaber dieses Titels war Gallius Rax, der sich nach dem Angriff auf Chandrila zu einem Konzilar ernannte.

Geschichte

Zu Zeiten des Galaktischen Imperiums hatte Sheev Palpatine festgelegt, dass der Großwesir seinen Posten übernahm, gleichzeitig Rax jedoch angewiesen, die Macht zu übernehmen, um in die Unbekannten Regionen zu fliehen und das Imperium von Neuem aufzubauen. Rax verkündete bei seiner Ernennung zum Konzilar, der Titel sei nur temporär bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Rae Sloane erneut die Macht übernehmen könne, in dem Glauben, diese hätte auf Chandrila ihr Leben gelassen. Der Titel ging mit dem Tod Rax' noch im selben Jahr verloren.

Hinter den Kulissen

Der Konzilar hatte die selben Befugnisse wie der Imperator, hatte diese jedoch nur de facto (offiziell hatte sie der Großwesir) und behauptete zu planen, diese an einen Großadmiral abzugeben, von welchem er sie erst übernommen hatte. Gleichzeitig hatte er dem Großadmiral in seiner Funktion als Flottenadmiral jedoch auch Anweisungen erteilen können. Die genaue Position des Titel-Inhabers lässt sich daher nicht zu hundert Prozent bestimmen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+