FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Informationen aus Blutlinie fehlen - Ben Braden (Diskussion) 15:57, 21. Apr. 2017 (UTC)

Korr Sella, von Vertrauten Korrie genannt, war ein weiblicher Mensch, der zur Zeit der Bedrohung durch die Erste Ordnung lebte. 28 NSY war sie Leia Organas Praktikantin beim Senat der Neuen Republik. Als Ransolm Casterfo der Galaxis offenbarte, dass Leia die Tochter von Darth Vader war, und so auch Korr Sella davon erfuhr, kündigte sie. Am Ende entschuldigte sie sich jedoch bei Leia für ihr Verhalten und wurde eine ihrer engsten Vertrauten. Nachdem General Leia Organa Zeugin der Kriegspläne der Ersten Ordnung wurde und ihr Ruf von korrupten Politikerin beschädigt wurde, entsandte sie Korr Sella in den Galaktischen Senat der Neuen Republik, der zu dieser Zeit auf Hosnian Prime tagte, um dort militärische Unterstützung zu erbitten. Sie starb im Jahr 34 NSY, als die Starkiller-Basis das Hosnian-System zerstörte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.