FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

„Man verachtet mich, weil ich an einer seltenen Auszehrungskrankheit leide.“
— Korrda (Quelle)

Korrda war eine Sklave von Durga dem Hutten und dessen Sondergesandter. Er war für einen Hutt sehr mager und ausgezehrt, da er an einer seltenen Krankheit litt. Außerdem sprach er Basic. Korrda wurde von den anderen Hutts, wegen seiner Krankheit als minderwertig betrachtet und verspottet. Er war Durgas niedrigster Diener und wurde von dem Hutt verabscheut. Deshalb setzte er ihn für wichtige Aufgaben ein, um ihn zu demütigen.

12 NSY empfing er Leia Organa Solo und Han Solo, als Durga wegen seinem Darksaber-Projekt unpässlich war. Korrda hohlte die Vertreter der Neuen Republik mit einer Segelbarke ab, nachdem er sie über Kom darüber informiert hatte, dass Durga nicht anwesend war. Er brachte sie zu Durgas Palast und versprach, bis zu Durgas Rückkehr, für ihre Unterhaltung zu sorgen. Er bot den beiden an, ihnen die Kerker zu zeigen, was diese jedoch ablehnten. Stattdessen gingen sie etwas essen, wobei Korrda sie bediente und am Ende ihre Reste verzehrte. Anschließend erhielt er die Nachricht, dass Durga bald eintreffen sollte. Er zeigte den Solos noch das Hutt-Badehaus, wo er sie zurück ließ, um Durgas Ankunft vorzubereiten.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+