FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Krath EGF

Krath.

Die Krath waren eine Geheimsekte, die um 4000 VSY von Aleema Keto und ihrem Cousin Satal Keto im Kaiserin-Teta-System gegründet wurde.

Geschichte

Die Krath stellten eine militärisch orientierte Sith-Sekte dar, die im Ersten Sith-Krieg gegen die Galaktische Republik in den Krieg zog. Sie wurde anfangs von Aleema, dann von Ulic Qel-Droma angeführt. Im Krieg entwickelten die Krath einen leistungsstarken Kriegsdroiden und einige Rüstungstypen, die auch nach ihrer Zeit noch verbreitet und geschätzt wurden. Nachdem Qel-Droma das Oberkommando über die Krath übernommen hatte, verbündete er sich mit den mandalorianischen Crusadern und überzog die republikanischen Welten mit Tod und Vernichtung. Nachdem Ulic Qel-Droma auf Ossus von der Macht getrennt wurde, lösten sich die Krath in der Schlacht von Onderon endgültig auf.

Um circa 3630 VSY stießen archäologische Forscher auf alte Schriftrollen, welche von Mitgliedern des Krath-Kults verfasst wurden. Die Schriftrollen beinhalteten zahlreiche seltsame Rätsel.[1]

Bekannte Mitglieder

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Sammelmission Rätsel der Krath der Fähigkeit „Archäologie“)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.