FANDOM


Legends-30px

Der Kriegswyrm ist eine von Sorzus Syn erschaffene Bestie, die in den alten Sith-Kriegen benutzt wurde.

Beschreibung

Der Kriegswyrm, der eine wichtige Stütze der Armee der Sith darstellte, war groß genug, um sich über die höchsten Gebäude Coruscants zu erstrecken. Die langen, wurmähnlichen Reptilien haben lilafarbene Schuppen, am Ende des immer schmaler werdenden Schwanzes befindet sich ein Hornball, der sich hervorragend für das Zertrümmern von Häusern eignet. Der Kopf wird fast vollständig von dem weitbaren Kiefer eingenommen, dessen Zähne jede Beute zermalmen, die von der langen, gespaltenen Zunge erfasst werden. Seine Erschafferin hatte sich gewünscht, eine dieser Bestien gegen den Jedi-Tempel einzusetzen.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.