FANDOM



Legends-30px30px-Ära-NeuRep

„Sie ist wunderschön!“
— Jaina, als sie die Kristall erhält (Quelle)

Die Kristall war ein Z-95-Kopfjäger, den Jaina Solo von ihrem Vater, dem ehemaligen Schmuggler Han Solo, im Jahr 25 NSY geschenkt bekam.

Aufbau und Technik

Die Kristall war ein älterer und schäbiger Z-95-Kopfjäger mit zerbeultem und zerkratztem Metall. Die sehr mitgenommene Hülle war im Verlauf der Zeit mit diversen Teilen ersetzt worden, wobei die Farbe des Metalls nicht immer mit der ursprünglichen Farbe des Schiffes zusammen passte. Ebenso war der vordere Teil der Kristall verstärkt worden, ohne besonderen Wert auf die Optik des Schiffes zu legen.

Geschichte

Als Hans Tochter Jaina in dem Jahr 25 NSY zu einer vollwertigen Jedi des Neuen Ordens ernannt wurde, besorgte er ihr zum Anlass ihrer Abschlussfeier die Kristall als ein Geschenk. Bevor Han Jaina das Schiff schenkte, verstärkte er vorab bereits die Hülle, verbesserte die Motoren und baute einen Hyperantrieb ein. Außerdem brachte er die Manövriertriebwerke auf den neuesten Stand und stattete sie mit vier Laserkanonen und einem Protonentorpedowerfer aus. Die Bewaffnung, der Zustand der Kristall und die Tatsache, dass sie vorher nicht gefragt wurde, ob Jaina ein Schiff bekommen könnte, verärgerte ihre Mutter Leia jedoch ungemein. Als Han seiner Tochter das Schiff schließlich schenkte, durfte sie mit dem noch namenlosen Schiff alleine einen ersten Flug zum Planeten Mon Calamari unternehmen. Nachdem sie Yavin IV verlassen hatte, wurde Jaina sogleich von einem Cyborg-Piloten mit der Bail Jumper angegriffen, der die Kristall fälschlicherweise für den Kopfjägerprototypen Onyx Star hielt. Er legte es darauf an, die Kristall zu zerstören, jedoch konnte Jaina den entstehenden Kampf schließlich für sich entscheiden. Dazu war sie aber erst in der Lage, als sie sich selbst zum Mittelpunkt ihres Kopfjägers machte, wie es der Kristall in einem Lichtschwert war.

Nach ihrer Ankunft auf Mon Calamari bei dem Crystal Reef teilte Jainas Tante, die Jedi-Meisterin Mara Jade Skywalker, ihrer Nichte mit, dass es ohnehin Unglück bringe, ein namenloses Schiff zu fliegen. Mara hatte auf ihrem Flug nach Mon Calamari bereits eine externe ID-Platte für Jainas Kopfjäger hergestellt, die den Namen Kristall trug.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.