FANDOM


Legends-30px30px-Era-pre30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg

Eine Kristallhöhle, die auf dem Planeten Bal'demnic aufzufinden war, war eine Höhle, in der hauptsächlich Cortosis-Erz abgebaut wurde.

Beschreibung

Der Eingang grenzte an einer Klippe, die zum Nordmeer von Bal'demnic führte. In der Höhle gab es viele Schadstoffe die in der Luft enthalten waren, weshalb man gezwungen war einen Schutzanzug zu tragen. Die Höhle wurde von Wasser geleert, da es einen seismischen Vorfall gab. Davor war die Höhle, ein paar Jahrmillionen lang, mit mineralischem Wasser gefüllt. Nach dem Ereignis, in dem das Wasser aus der Höhle verschwand, blieben noch weitere Überreste, welche nach und nach in der Tiefe versickerten. Die Kristalle in der Höhle waren sehr spitz, vergleichbar mit der Form eines Speeres. Neben normalen Kristallen, konnte man in der Höhle Vorkommen an Cortosis ausmachen, das recht wertvoll war.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.