FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep


Die Kuari Princess war ein Luxusliner der MC80-Klasse.

Geschichte

Als Dac noch vom Galaktischen Imperium kontrolliert wurde, produzierten die Mon-Calamari-Schiffswerften die Kuari Princess für Galaxy Tours. Auf ihrem Promenadendeck wurden extra Zielsuchsysteme für Sport-Laser installiert. Bewaffnet war sie mit 10 Turbolasern und bot Platz für bis zu 3.500 Passagiere. Einst reiste die Kuari Princess durch den Maelsturm, in dem sie geentert wurde, als Teil eines Planes, Rodin Higrons Basis auf dem Planeten Oasis zu zerstören. Der Kopfgeldjäger 4-LOM arbeitete dort als Diener, Brankton als Sicherheitsoffizier.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.