FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

„Als den Gleitern die Starterlaubnis verweigert wurde, haben sich einige Leute tiefer in den Dschungel gewagt, um zu Fuß nach Kaas City zu gelangen. Es hat ein paar Todesfälle gegeben, darunter auch ein paar hohe Tiere. Captain Tolto hat uns befohlen, die Leute draußen zu halten und nachzusehen, was sich da herumtreibt.“
— Kullin (Quelle)

Wachposten Kullin war ein Soldat des Sith-Imperiums, der auf dem Planeten Dromund Kaas seinen Dienst tat.

Geschichte

Er sollte die Route zwischen Dromund Kaas' Raumhafen und Kaas City bewachen. Da einer der imperialen Boten ein Bein im Kampf gegen die Dschungel-Bestien verlor, bat Kullin einen Mann darum, Captain Tolto einen Bericht zu überbringen. Der Captain gab dem Mann wiederum die Information, dass der Captain zwei Säuberungstrupps losschicken sollte, um die Dschungel-Bestien zu töten.[1]

Hinter den Kulissen

Wachposten Kullin ist in dem Spiel The Old Republic ein verbündeter NSC des Level 14, genauso wie die anderen Soldaten an der Station.

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Nebenquest: „Statusbericht“ (Imperium) auf dem Planeten/Schiff Dromund Kaas)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.