FANDOM


(Hinter den Kullissen)
K (Kategorien hinzugefügt)
 
(109 dazwischenliegende Versionen von 35 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Ära|wid}}
+
  +
{{Titel|Ben Solo}}
  +
  +
{{Unvollständig|[[Oberster Anführer Snoke]]-Comic (teilweise) und [[Kylo Ren - Out of the Shadows]] aus [[Age of Resistance]], [[Resistance]], [[The Secrets of the Jedi]], [[Abenteuer]] – Kapitel 3, [[Letzte Chance]] und [[Allegiance (Comic)|Allegiance]] fehlen noch. --[[Benutzer:Naberria|Naberria]] ([[Benutzer Diskussion:Naberria|Diskussion]]) 23:19, 12. Dez. 2019 (UTC)}}
  +
{{Ära|kanon|wid}}
 
{{Person
 
{{Person
|Name=Kylo Ren
+
|Name=Ben Solo
|Bild=KyloRenVanityFair.jpg
+
|Bild=Kylo Ren (E9).png
|Bildgröße=250px
+
|Farbe=Jedi
|Farbe=Sith
+
|Spezies=[[Mensch]]<ref name="E7">{{E7}}</ref>
|Spezies=[[Mensch]]
+
|Rasse=
|Rasse= Mensch
 
 
|Volk=
 
|Volk=
|Geschlecht=[[Geschlecht|Männlich]]
+
|Geschlecht=[[Geschlecht|Männlich]]<ref name="E7"/>
|Haut=Hell
+
|Haut=Hell<ref name="E7"/>
|Haare=Schwarz
+
|Haare=Schwarz<ref name="E7"/>
|Augen=Braun
+
|Augen=Braun<ref name="E7"/>
|Größe=1,91 Meter
+
|Größe=1,89 [[Meter]]<ref name="Lexikon">''[[Lexikon der Helden, Schurken und Droiden: Erweitert und aktualisiert]]''</ref>
 
|Körpermasse=
 
|Körpermasse=
|Merkmale=*[[Maske]] mit Stimmverzerrer
+
|Merkmale=Narbe auf der rechten Gesichtshälfte durch Kampf mit [[Rey]]<ref name="E8"/>
*[[Kylo Rens Lichtschwert|Besonderes]] [[Lichtschwert]]
 
 
|Dienstnummer=
 
|Dienstnummer=
 
|Kopfgeld=
 
|Kopfgeld=
|Geburt=
+
|Geburt=[[5 NSY]]<ref name="Empires End">''[[Nachspiel]] – [[Das Ende des Imperiums]]''</ref>
|Tod=
+
|Tod=[[35 NSY]]<ref name="E9">{{E9}}</ref>
 
|Heimat=
 
|Heimat=
 
|Stationierung=
 
|Stationierung=
|Familie=[[Familie Solo|Solo]]
+
|Familie=[[Familie Solo]]<ref name="E7"/>
|Beruf=
+
|Beruf=Anführer der [[Ersten Ordnung]]<ref name="E7"/>
|Sprache=[[Basic]]
+
|Sprache=[[Basic]]<ref name="E7"/>
|Mentor=[[Snoke]] ([[Dunkle Seite]])
+
|Mentor=
|Meister=[[Luke Skywalker]]
+
|Meister=*[[Luke Skywalker]] ([[Jedi]])<ref name="E7"/>
  +
*[[Snoke]] ([[Dunkle Seite]])<ref name="E7"/>
 
|Padawane=
 
|Padawane=
 
|Schüler=
 
|Schüler=
|Organisation=[[Erste Ordnung]]
+
|Organisation=
|Position=[[Commander]]
+
|Position=
 
|Kaste=
 
|Kaste=
|Dienstgrad=[[Commander]]
+
|Dienstgrad=[[Commander]]<ref name="E7"/>
|Titel=
+
|Titel=[[Oberster Anführer]]<ref name="E8"/>
 
|Einheit=
 
|Einheit=
 
|Spezialgebiet=
 
|Spezialgebiet=
|Ausrüstung=[[Maske]], [[Lichtschwert]]
+
|Ausrüstung=[[Kylo Rens Helm]]<ref name="E7"/>
|Bewaffnung=[[Lichtschwert]]
+
|Bewaffnung=*[[Ben Solos Lichtschwert|Blaues Lichtschwert]]<ref name="E8"/>
|Fahrzeug=[[Kylo Rens Kommandoshuttle]]
+
*[[Kylo Rens Lichtschwert|Rotes Lichtschwert mit Parierklingen]]<ref name="E7"/>
  +
|Fahrzeug=*''[[Finalizer]]''<ref name="E7"/>
  +
*[[Kylo Rens Kommandoshuttle]]<ref name="E7"/>
  +
*[[TIE/vn-Silencer]]<ref name="E8"/>
  +
*''[[Steadfast (Resurgent-Klasse)|Steadfast]]''<ref name="E9">{{E9}}</ref>
  +
*[[TIE/wi-Wisper-Abfangjäger]]<ref name="E9"/>
  +
*[[TIE/ln-Raumüberlegenheitsjäger]]<ref name="E9"/>
 
|Ereignisse=
 
|Ereignisse=
 
|Einsätze=
 
|Einsätze=
|Aufträge=Aufspüren des [[Droiden]] [[BB-8]], der einen Teil der Karte zum Aufenthaltorts von [[Luke Skywalker]] in sich trägt.
+
|Aufträge=
|Auftraggeber=[[Snoke]]
+
|Auftraggeber=
 
|Vorgehen=
 
|Vorgehen=
|Verbrechen=
+
|Verbrechen=*Zerschlagung des [[Neuen Jedi-Ordens]]<ref name="E8"/>
|Zugehörigkeit=*[[Ritter von Ren]]<ref>Lehnübersetzung von ''Knights of Ren''</ref><ref name="EW_20150812">[http://www.ew.com/article/2015/08/12/star-wars-force-awakens-kylo-ren Star Wars: The Force Awakens: Kylo Ren's shroud is pulled back at last, but...] auf der Seite von [http://www.ew.com Entertainment Weekly]</ref>
+
*Hochverrat an der [[Erste Ordnung|Ersten Ordnung]]<ref name="E8"/>
*[[Erste Ordnung]]
+
|Zugehörigkeit=*[[Neuer Jedi-Orden]]<ref name="E7"/>
  +
*[[Ritter von Ren]]<ref name="E7"/>
  +
*[[Erste Ordnung]]<ref name="E7"/>
 
}}
 
}}
{{Zitat|Zusammen vernichten wir den Widerstand und die letzten Jedi.|Kylo Ren|Das Erwachen der Macht}}
+
{{Dialog
  +
|Person1=Ben Solo
  +
|Aussage1=Dein Sohn ist tot.
  +
|Person2=Han Solo
  +
|Aussage2=Nein. Kylo Ren ist tot. Mein Sohn lebt.
  +
|Zuschreibung=Ben und die Erinnerung an seinen Vater
  +
|Quelle=Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers
  +
}}
  +
'''Ben Solo''', zwischenzeitig als '''Kylo Ren''' bekannt, war der [[Geschlecht|Sohn]] von [[Leia Organa]] und [[Han Solo]], welcher später von [[Luke Skywalker]] unterwiesen wurde und zur [[Dunkle Seite|Dunklen Seite]] der [[Macht]] wechselte, wo er von [[Snoke]] unterwiesen wurde und den [[Ritter von Ren|Rittern von Ren]] und der [[Erste Ordnung|Ersten Ordnung]] angehörte. Im [[Zeitrechnung|Jahr]] [[34 NSY]] brachte er Snoke um und nahm selbst seinen Platz als [[Oberster Anführer]] ein.
   
'''Kylo Ren''', geboren als '''Ben Solo''', war ein [[Geschlecht|männlicher]] [[Macht-Benutzer]] der [[Dunkle Seite|dunklen Seite]]<ref name="EW_20150812" /> und Mitglied der [[Ritter von Ren]] sowie der [[Erste Ordnung|Ersten Ordnung]]. Er lebte um das [[Zeitrechnung|Jahr]] [[34 NSY]].
+
Nachdem er ein Bündnis mit dem ehemaligen [[Imperator]] [[Sheev Palpatine]] und dessen [[Letzte Ordnung|Letzter Ordnung]] eingegangen war, konnte er von seiner sterbenden Mutter und der Erinnerung an seinen Vater zurück zur [[Helle Seite|Hellen Seite]] bekehrt werden, woraufhin er zusammen mit [[Rey]] deren Großvater Palpatine bekämpfte sowie anschließend seine Lebenskraft auf Rey übertrug und starb, um dieser das Leben zu retten.
   
 
==Biografie==
 
==Biografie==
Ben Solo wurde irgendwann nach der [[Schlacht von Endor]] als Sohn von [[Han Solo]] und [[Leia Organa Solo|Leia Organa]] geboren. [[Luke Skywalker]] unterwies ihn in der [[Macht]], um ihn zu einem [[Jedi]] auszubilden, jedoch verfiel er der [[Dunkle Seite|Dunklen Seite]]; vermutlich, weil in ihm noch das Böse von seinem Großvater [[Anakin Skywalker|Darth Vader]] steckte. Der Name Kylo Ren wurde ihm durch die Zugehörigkeit der Ritter von Ren verliehen. Außerdem war er Teil der [[Erste Ordnung|Ersten Ordnung]] und unterstand ihrem Anführer, dem Obersten Anführer [[Snoke]]. Diese Splittergruppe war ein Überbleibsel des [[Galaktisches Imperium|Galaktischen Imperiums]].
+
===Kindheit===
  +
Ben wurde kurz nach der [[Schlacht von Endor|Zerstörung des Zweiten Todessterns]] auf [[Endor]] gezeugt. Neun Monate später, an dem Tag, an dem [[Mas Amedda]] die [[Galaktische Konkordanz]] unterzeichnete und das [[Galaktisches Imperium|Galaktische Imperium]] damit endgültig kapitulierte, kam er auf [[Chandrila]] zur Welt. Leia hatte der Vertragsunterzeichnung beigewohnt, als ihre Wehen einsetzten. Ben wuchs wohlbehütet bei seinen Eltern auf. Leia nutzte beiseilen ihre Verbindung zur Macht, wenn Ben im Säuglingsalter zu weinen begann.<ref name="Empires End"/>
   
Er war um [[34 NSY]] auf der Suche nach dem [[Droide]]n [[BB-8]], da dieser geheime Informationen über den Standort von [[Luke Skywalker]] in sich trug. Als er von einer Informantin erfuhr, dass sich der Droide und seine menschlichen Begleiter auf [[Takodana]] aufhielten, begab er sich sofort dorthin. Auf dem Planeten spürte er [[Rey]] durch die [[Macht]] und suchte sie in einem Waldstück auf, während seine [[Sturmtruppen]] das Gebäude, in dem sie [[BB-8]] vermuteten, zerstörten. Nachdem er Rey gefunden hatte, nahm er sie mit auf sein Schiff, um sie zur [[Starkiller-Basis]] zu bringen, da sie einen Teil der Karte zu Lukes Standort gesehen hatte. Auf der Starkiller-Basis versuchte er mithilfe der Macht zu erfahren, was Rey genau gesehen hatte. Doch Rey konnte sich jedoch dagegen wehren und vertrieb ihn aus ihren Gedanken. Das zeigte ihm, dass die Macht stark in ihr ist. Er erzählte Snoke von seinem Scheitern, woraufhin dieser ihm den Befehl gab, Rey zu Snoke zu bringen um sie zur [[Dunkle Seite|Dunklen Seite]] zu führen.
+
===Jedi-Training===
  +
[[Bild:Kylo Ren als Padawan.png|miniatur|links|Ben Solo als Padawan]]
  +
Ben wurde um [[28 NSY]] herum von seinem Onkel, dem [[Jedi-Meister]] Luke Skywalker, zum [[Jedi]] im neugegründeten [[Jedi-Tempel]] ausgebildet.<ref name="Galaxy of Adventures">''[[Galaxy of Adventures]] – Kylo Ren Fun Facts''</ref>
  +
Dazu bereisten sie gemeinsam die [[Galaxis]] und waren für Bens Eltern deshalb oft nicht erreichbar.<ref name="Blutlinie">''[[Blutlinie]]''</ref> Zwischen [[28 NSY]] und [[34 NSY]] gelang es jedoch [[Snoke]], dem [[Oberster Anführer|Obersten Anführer]] der [[Erste Ordnung|Ersten Ordnung]] – die zu dieser Zeit erstarkte – Ben auf die [[Dunkle Seite]] der Macht zu ziehen. Luke erkannte das Erstarken der Dunklen Seite in Ben und spielte eines Nachts in dem persönlichen Quartier seines Neffen mit dem Gedanken, diesen im Schlaf mit seinem [[Lichtschwert]] niederzustrecken. Obwohl sich Luke besann, fühlte sich Ben hintergangen und verängstigt, weswegen er die Decke mithilfe der Macht zum Einsturz brachte und seinen Onkel darunter begrub. In dem Glauben das Luke tot sei, zerstörte Ben den Jedi-Tempel und schlachtete die [[Padawan]]e ab, welche ihm nicht folgen wollten, bevor er mit den [[Ritter von Ren|Rittern von Ren]] zu seinem neuen Meister Snoke aufbrach.<ref name="E8"/>
   
===Auf der Brücke===
+
===Training unter Snoke===
Als Kylo Ren schließlich ging, schaffte es Rey, sich zu befreien. [[Finn]], Han Solo und [[Chewbacca]] fanden sie und entschieden gemeinsam, den Piloten des [[Widerstand]]es mit einem Bombenanschlag zu helfen. Da bemerkte Han Solo seinen Sohn auf einer Brücke. Solo befahl ihm, seinen Helm abzunehmen, damit er ihn richtig sehen könne. Dann sagte Han, er solle mit ihm zu Leia zurückkommen, woraufhin Ren fragte, ob Han ihm verzeihen könnte. Daraufhin gab er ihm sein [[Lichtschwert]] in die Hand, doch er ließ es nicht los. Kylos Hass war stärker, und er aktivierte das Lichtschwert, weshalb Han durchbohrt wurde. Ein letztes Mal fasste er seinem Sohn ins Gesicht, bevor er die Brücke herunter ins Nichts fiel. Chewbacca wurde wütend und schoss Kylo Ren in seinen Bauch und tötete viele Sturmtruppen. Rey, Finn und der Wookie schafften es zu entkommen.
+
====Training im Rarlech System====
  +
[[Datei:Kylo Ren fällt.png|miniatur|rechts|Ren und sein Meister Snoke trainieren.]]
  +
Das Training als Machtanwender, welches Kylo Ren von nun an unter seinem neuen Meister erfahren sollte, war das radikale Gegenteil von Lukes eigenen Trainingsmethoden. Im [[Rarlech System]] hielt Snoke seinen neuen Schüler mit der Macht über einem Abgrund an dessen Fuße sich scharfe, geologische Spitzen befanden. Kylo Ren versuchte zu beteuern, dass er keine Angst empfand, doch Snoke wusste es besser, da er dessen Angst durch die Macht spüren konnte.
  +
Snoke lehrte seinem Schüler, dass sein Gefühl von Machtlosigkeit ihm blinde Wut verleihen würde. Er erklärte Ren, dass ein mächtiger Machtanwender diese Wut für sich nutzen oder fallen würde, wobei er Ren in den Abgrund fallen ließ.<ref name="Snoke">''[[Age of Resistance]] - [[Oberster Anführer Snoke]]''</ref>
   
===Niederlage===
+
[[Bild:Ren fängt seinen Sturz mit der Macht ab.png|miniatur|links|Kylo Ren rettet sich selbst mit der Macht.]]
Nachdem Kylo Ren Han Solo getötet hatte, flohen Rey und Finn auf die Oberfläche des Planeten, doch der Ritter konnte sie aufspüren. Finn nahm das Lichtschwert Skywalkers, wobei ihm Ren mit einer seiner seitlichen Klingen in die Schulter stach und ihn dann noch schwer am Rücken verletzte. Dabei wurde Finn ohnmächtig. Lukes Lichtschwert lag dann im Schnee und Kylo Ren versuchte es mit der Macht zu sich zu holen, doch das Schwert flog an ihm vorbei in Reys Hand. Im folgenden Kampf versuchte Ren, Rey zur Dunklen Seite zu bekehren, was ihm aber nicht gelang. Rey war im Vorteil, da Kylo Ren von Chewbaccas Schuss am Bauch und durch Finn mit dem Lichtschwert an der Schulter verletzt war. Daher schaffte sie es, den Schüler Snokes zu besiegen, der schwer verletzt am Boden lag, doch sie ließ ihn am Leben.
+
Schreiend nutzte Ren seine Angst, um seinen Sturz abzufedern, bevor er vor den Spitzen aufgespießt wurde. Ren fragte Snoke daraufhin, ob dieser ihn gefangen hätte, so wie Luke es wahrscheinlich getan hätte. Snoke antwortete daraufhin jedoch nur, dass Lukes Mitgefühl Kylo Ren stets zurückgehalten und so Ren von der Entdeckung seines wahren Potentials abgehalten hätte. Der Oberste Anführer wünschte sich einen Schüler, der sich nicht durch Höhe besiegen ließe. Als sie gemeinsam in Snokes [[Raumschiff]] zurückkehrten, flogen sie nach [[Dagobah]], wo Snoke seinen Schüler einem Test unterziehen wollte.<ref name="Snoke"/>
  +
  +
====Reise nach Dagobah====
  +
Auf der Reise zu dem Sumpfplaneten Dagobah erklärte Snoke seinem dunklen Schüler, dass sie an einen Ort gehen würden, um dem gegenüber zutreten, was Kylo Ren noch immer davon abhielt sein wahres Potential zu erkennen und entfalten. Snoke meinte, dass Ren entweder töten oder versagen würde.<ref name="Snoke"/>
  +
  +
[[Datei:Snoke schlägt Kylo Ren.png|miniatur|rechts|Kylo Ren wird von Snoke geschlagen.]]
  +
Kurz nach der Landung im [[Dagobah-System]] griff Kylo Ren nach seinem [[Kylo Rens Helm|Helm]], wobei Snoke von ihm verlangte, dass er den Helm dalassen sollte. In dem Moment als Ren widersprechen wollte, schlug Snoke ihn kraftvoll mit der flachen Hand ins Gesicht, sodass Kylo Ren zurückstolperte und Nasenbluten bekam. Der Oberste Anführer zeigte verächtlich auf den Helm und erklärte seinem Schüler, dass dieser sich an diesem Ort nicht hinter einer Maske verstecken und sich als Darth Vader ausgeben könne. Mit blutender Nase fragte Ren seinen Meister, wo sie seien, doch gab Snoke ihm keine Antwort bis sie auf dem Planeten landeten.<ref name="Snoke"/>
  +
  +
====Erinnerungen an Luke Skywalkers Training====
  +
[[Datei:Kylo Ren und Snoke auf Dagobah.png|miniatur|links|Snoke und Kylo Ren sprechen über Luke Skywalkers Training auf Dagobah.]]
  +
Auf Dagobah konnte Kylo Ren noch immer die Präsenz von Luke Skywalker spüren, der einst sein Training unter [[Yoda]] auf dieser Welt hatte. Snoke erklärte seinem Schüler, dass einer der beeindruckendsten Jedi einst sein Training hier absolviert hatte, wobei es Kylo Ren verwunderte, dass Snoke von Luke mit Respekt in der Stimme sprach. Doch Snoke erklärte seinem skeptischen Schüler, dass Luke sich bereits seinen Respekt und seine Angst verdient habe, wobei Kylo Ren lediglich entgegenhielt, dass sein Onkel schwach sei. Snoke widersprach seinem Schüler erneut mit einem Schmunzeln im Gesicht, da er Luke Skywalker lediglich für fehlgeleitet hielt und glaubte, die Galaxis würde schon längst ihm gehören, sofern Luke sich anstelle von Ben Solo an seiner Seite befände.
  +
  +
===Auf der Jagd nach Luke===
  +
{{Zitat|Vergib mir. Ich fühle es schon wieder … den Sog zur Hellen Seite. Der Oberste Anführer hat es gespürt. Zeig sie mir erneut, die Macht der Dunkelheit, und dann wird uns nichts mehr im Wege stehen. Zeige sie mir, … Großvater, und ich werde beenden, was du begonnen hast.|Kylo Ren zum verbrannten Helm seines Großvaters, [[Anakin Skywalker|Darth Vader]]|Episode VII – Das Erwachen der Macht}}
  +
[[34 NSY]] beauftragte Snoke Kylo damit, Lukes Standort ausfindig zu machen. Dazu suchte er [[Del Meeko]] auf, einen ehemaligen imperialen Elite-Soldaten des [[Inferno-Kommando]]s, der desertiert und nun vom [[Jinata-Sicherheitsdienst]] gefangen genommen worden war. Er verhörte diesen und drang mithilfe der Macht in seine Erinnerungen ein, wo er herausfand, dass die Karte bei [[Lor San Tekka]] war. Anschließend verließ er den [[Planet]]en, um Tekka zu finden.<ref name="BF II">''[[Battlefront II (2017)]]''</ref> Er spürte Tekka auf [[Jakku]] auf, wo er ihn hinrichtete. Dabei musste er allerdings feststellen, dass die Karte bereits an den [[Droide]]n [[BB-8]] weitergegeben worden war. Als er von einer Informantin erfuhr, dass sich der Droide und seine menschlichen Begleiter auf [[Takodana]] aufhielten, begab er sich sofort dorthin.
  +
  +
[[Datei:Kylo_Maske.jpg|thumb|left|Kylo verhört auf der Suche nach Luke Skywalker Poe Dameron und foltert ihn mithilfe der Dunklen Seite der Macht.]]
  +
Auf dem Planeten spürte er [[Rey]] durch die [[Macht]] und suchte sie in einem Waldstück auf, während seine [[Sturmtruppen (Erste Ordnung)|Sturmtruppen]] das Gebäude, in dem sie BB-8 vermuteten, zerstörten. Nachdem er Rey gefunden hatte, nahm er sie mit auf sein Schiff, um sie zur [[Starkiller-Basis]] zu bringen, da sie einen Teil der Karte zu Lukes Standort gesehen hatte. Auf der Starkiller-Basis versuchte er mithilfe der Macht zu erfahren, was Rey genau gesehen hatte. Rey konnte sich jedoch dagegen wehren und vertrieb ihn aus ihren Gedanken. Das zeigte ihm, dass die Macht stark in ihr ist. Er erzählte Snoke von seinem Scheitern, woraufhin dieser ihm den Befehl gab, Rey zu Snoke zu bringen um sie zur Dunklen Seite zu führen.<ref name="E7" />
  +
  +
===Duell auf der Starkiller-Basis===
  +
[[Bild:Kylo Ren ersticht Han Solo.png|thumb|250px|Kylo Ren ersticht seinen Vater Han Solo.]]
  +
  +
{{Zitat|Danke.|Kylo Rens letzte Worte zu seinem Vater|Episode VII – Das Erwachen der Macht}}
  +
Als Kylo Ren schließlich ging, gelang es Rey, sich zu befreien. [[Finn]], Han Solo und [[Chewbacca]] fanden sie und entschieden gemeinsam, den Piloten des [[Widerstand]]es mit einem Bombenanschlag zu helfen. Da bemerkte Han Solo seinen Sohn auf einer Brücke. Han befahl ihm, seinen [[Kylo Rens Helm|Helm]] abzunehmen, damit er ihn richtig sehen könne. Dann sagte Han, er solle mit ihm zu Leia zurückkommen, woraufhin Ren fragte, ob Han ihm verzeihen könnte. Daraufhin gab er ihm sein [[Lichtschwert]] in die Hand und lies es jedoch nicht los. Kylos Hass war stärker weswegen er das Lichtschwert aktivierte, wodurch Hans Bauch durchstochen wurde. Ein letztes Mal strich er seinem Sohn übers Gesicht, bevor er die Brücke herunterfiel. Chewbacca war daraufhin wütend, schoss Kylo Ren an seine Seite und tötete viele Sturmtruppen. Rey, Finn und der Chewbacca schafften es, zu entkommen.<ref name="E7" />
  +
  +
Nachdem Kylo Ren Han Solo getötet hatte, flohen Rey und Finn auf die Oberfläche des Planeten, doch der Ritter konnte sie aufspüren. Finn nahm das Lichtschwert der [[Familie Skywalker|Skywalker]], wobei ihm Ren mit einer seiner seitlichen Klingen in die Schulter stach und ihn dann noch schwer am Rücken verletzte. Dabei wurde Finn ohnmächtig. Lukes Lichtschwert lag dann im Schnee und Kylo Ren versuchte es mit der Macht zu sich zu holen, doch das Schwert flog an ihm vorbei in Reys Hand. Im folgenden Kampf versuchte Ren, Rey zur Dunklen Seite zu bekehren, was ihm aber nicht gelang. Rey war im Vorteil, da Kylo Ren von Chewbaccas Schuss am Bauch und durch Finn mit dem Lichtschwert an der Schulter verletzt war. Daher schaffte sie es, den Schüler Snokes zu besiegen, der schwer verletzt am Boden lag, doch sie ließ ihn am Leben. Als die Starkiller-Basis zu implodieren begann, wurde Hux von Snoke geschickt, um Kylo abzuholen und zu ihm zu bringen.<ref name="E7" />
  +
  +
===Bündnis mit Rey===
  +
Kylo Ren begab sich zu Snoke auf die ''[[Supremacy]]'', wo dieser seine Enttäuschung über Kylos Leistungen zum Ausdruck brachte.<ref name="E8" />
  +
  +
{{Zitat|Und jetzt, törrichtes Kind, zündet er es und tötet seinen wahren Feind!|Snoke zu Rey über Kylo|Episode VIII – Die letzten Jedi}}
  +
Zur selben Zeit begann Snoke, eine [[Gedankenbrücke]] zwischen Kylo und Rey zu errichten, weswegen diese sich des Öfteren trafen und sich unterhielten. Während Rey zu Anfang noch sehr misstrauisch war und versuchte, Kylo zu erschießen, ließ sie sich später auf diese Verbundenheit ein und ließ sich von Kylo seine Sicht der Nacht erzählen, in der Kylo den Jedi-Orden vernichtet hatte. Dies stellte einen totalen Wandel in Reys Sicht über Luke dar, weil sie Kylo blind vertraute. Nachdem Luke die Sache richtig gestellt hatte, jedoch trotzdem ablehnte, für den Widerstand zu kämpfen, verließ Rey den Planeten [[Ahch-To]], wo Luke sein Exil verbracht hatte und reiste nach [[Crait]] in dessen Orbit sie sich von Millennium Falken absetzte und sich auf die ''Supremacy'' begab. Dort wurde sie von Kylo gefangen genommen und Snoke vorgeführt, welcher ihr seine Fähigkeiten demonstrierte und offenbarte, das er die Verbindung zwischen ihr und Kylo hergestellt hatte, um sie herzulocken. Als er jedoch Kylo auftrug, sie zu töten, tötete dieser stattdessen Snoke, woraufhin Rey und Kylo Seite an Seite gegen Snokes [[Elite-Prätorianergarde|Leibwächter]] kämpften.<ref name="E8" />
  +
  +
Nachdem sie alle besiegt hatten, lieferten sie sich einen Machtkampf, indem sie beiden versuchten, das alte Lichtschwert Luke Skywalkers mit der Macht zu sich zu holen. Während [[Amilyn Holdo]] das Flaggschiff des Widerstands, die ''[[Raddus (Schiff)|Raddus]]'' in die ''Supremacy'' fliegen ließ, zerbrach das Lichtschwert in der Mitte. Kylo fiel in Ohnmacht, während Rey floh. Als wenig später Hux in den Thronsaal kam, überlegte dieser kurz, Kylo zu erschießen, da dieser jedoch in dem Moment aufwachte, steckte Hux die Waffe wieder weg und erkundigte sich nach den Ereignissen. Kylo log ihn an und behauptete, Rey habe Snoke ermordet.<ref name="E8" />
  +
  +
===Oberster Anführer===
  +
Nach diesen Ereignissen stieg Kylo zum Obersten Anführer der Ersten Ordnung auf, woraufhin er direkt einen Bodenangriff auf die [[Rebellenbasis (Crait)|Rebellenbasis]] auf Crait anordnete, wo sich die letzten Überlebenden des Widerstandes versteckten. Er ließ miniaturisierte [[Superlaser|Todessterntechnik]] einsetzen, um das Tor der Basis zu öffnen. Zwar startete der Widerstand einen Gegenangriff, jedoch gelang es den [[AT-M6]]s, diesen abzuwehren, wodurch die Erste Ordnung das Tor sprengen konnte. Als dann eine Projektion von Luke Skywalker, welche Kylo allerdings nicht als solche erkannte, aus der Basis trat, befahl er den Kampfläufern, das gesamte Feuer auf Luke zu konzentrieren. Als ihm das jedoch nichts anhaben konnte, ließ Kylo sich auf die Planetenoberfläche bringen und stellte sich Luke im Zweikampf. Dieser gab zu, dass er Fehler gemacht hatte und nach einem kurzen Gespräch, ließ er sich von Kylo durchschneiden und zeigte ihm so, dass er lediglich gegen Lukes Geist und nicht gegen Luke selber gekämpft hatte. Daraufhin verschwand Lukes Geist von Crait und Luke selber wurde auf Ahch-To eins mit der Macht.<ref name="E8" />
  +
  +
[[Datei:LukeKyloCrait.jpg|thumb|Kylo Ren kämpft auf Crait gegen Luke Skywalker – seinen ehemaligen [[Jedi-Meister]].]]
  +
  +
Während des Kampfes hatte der Widerstand die Chance genutzt und hatte versucht, einen Hinterausgang aus der Basis zu finden. Da dieser jedoch mit großen Felsen versperrt worden war, gaben sie ihre Hoffnung auf, bis Rey von der anderen Seite kam und die Steine mittels der Macht aus dem Weg schaffte. Zur selben Zeit maschierte Kylo mit seinen [[Sturmtruppen (Erste Ordnung)|Sturmtruppen]] in die Basis ein, konnte allerdings keinen Widerstandskämpfer mehr vorfinden.<ref name="E8" />
  +
  +
===Suche nach Rey===
  +
Mit der Unterstützung der Ritter von Ren suchte Kylo [[35 NSY]] auf [[Pasaana]] nach Rey. Er griff sie mit seinem [[TIE/vn-Silencer]] an, sie wich ihm allerdings aus und brachte den TIE zum Absturz. Als Rey mit der Macht nach einem Transporter der Ersten Ordnung griff, an Bord dessen sie [[Chewbacca]] vermutete, griff Kylo ebenfalls nach ih,. Weil keiner der beiden das Schiff zu sich ziehen konnte, setzte Rey letztendlich [[Macht-Blitz]]e ein und zerstörte das Schiff so. Sie entkam an Bord des ''Falken''.
  +
  +
Während Rey zusammen mit Poe und Finn Chewie zu befreien versuchte, ließ Kylo [[Kijimi-Stadt]] nach ihr durchsuchen. Er baute eine Macht-Verbindung zu Rey auf und versuchte herauszufinden, wo sie sich aufhielt. Als [[Darth Vaders Maske]] zu Bruch ging, wurde ihm Reys Aufenthaltsort bewusst und er ließ das Schiff abriegeln. Die Widerstands-Kämpfer konnten allerdings trotzdem entkommen.
  +
  +
Er verfolgte Rey daraufhin nach [[Kef Bir]] zum Wrack des [[Zweiter Todesstern|Zweiten Todessterns]], wo Rey gerade den [[Sith-Wegweiser]] gefunden hatte. Es kam zum Duell zwischen den beiden. Als Leia die Macht nutzte, um Kylo eine Botschaft zukommen zu lassen, nutzte Rey die Ablenkung und erstach Kylo. Bevor sie mit seinem TIE zurückflog, heilte sie ihn jedoch. Kylo warf daraufhin und als Reaktion auf eine Vision von seinem Vater sein Lichtschwert ins Wasser.
  +
  +
===Kampf gegen Palpatine===
  +
Ben schlich sich kurz darauf in Palpatines Thronsaal auf [[Exegol]]. Er wurde jedoch von den Rittern von Ren bemerkt und musste unbewaffnet gegen sie antreten. Rey teleportierte ihr Lichtschwert allerdings mit Hilfe der Macht zu ihm, sodass er die Ritter besiegen und zusammen mit Rey gegen den Imperator antreten konnte. Palpatine sog jedoch ihre Lebensenergie aus ihren Körpern und beide fielen geschwächt zu Boden. Kylo wurde daraufhin vom Imperator in den Abgrund geschleudert.
  +
  +
==Beziehungen==
  +
===Armitage Hux===
  +
Seit Armitage Hux und Kylo Ren sich das erste Mal getroffen hatten, war das Verhältnis zwischen den beiden angespannt. Beide wollten die Gunst des Obersten Anführers, Snoke, erlangen.<ref name="E7"/> Dabei entwickelte sich eine Rivalität. Armitage wie auch Kylo versuchten, den Anderen zu übertreffen. Die Rivalität zwischen Armitage und Kylo eskalierte jedoch, als Kylo Snoke, tötete.<ref name="E8">{{E8}}</ref> Nachdem Armitage mitbekommen hatte, dass Snoke tot war, beanspruchte er den Titel des Obersten Anführers.<ref name="E8"/> Kylo wollte allerdings selbst den Platz des Obersten Anführers einnehmen, weshalb er die Macht benutzte, um Armitage zu würgen. Dabei stellte er klar, dass nun er der Oberste Anführer sei.<ref name="E8"/> Seit diesem Moment verschlechterte sich das Verhältnis zwischen Hux und Ren. Ihre Beziehung bestand jedoch nicht nur aus ihrer Rivalität. Beide waren voneinander abhängig. Ohne Hux hätte Ren nicht genug Kampfkraft gehabt, um einen so großen Bereich der Galaxis zu beherrschen. Somit brauchte auch Hux Ren, weshalb er Ren nach der Zerstörung der Starkiller-Basis rettete.<ref name="E7"/>
  +
  +
===Phasma===
  +
Seit der ersten Begegnung von Phasma und Kylo sympathisierten beide miteinander. Ihre wesentlichen charakterlichen Grundzüge ähnelten sich sehr stark. Kylo, der der Sohn Han Solos war, wollte seine Vergangenheit auslöschen. Für ihn war die Beziehung, welche er einst zu seinen Eltern gehabt hatte, ein Dorn im Auge, da er sich ganz der Ersten Ordnung verschrieben hatte und seine Eltern dem Widerstand angehörten, dem Erzfeind der Ersten Ordnung. Er wollte auch beide umbringen, um alle Zeugen seiner Vergangenheit auszulöschen. Auch Phasma wollte ihr "primitives" Leben, welches sie einst auf Parnassos geführt hatte, hinter sich lassen. Außerdem waren beide machtbesessen, weshalb ihr oberstes Ziel das Stillen ihres Machthungers war. Dazu war ihnen jedes Mittel recht. Trotz der beiden recht ausgeprägten Charaktere gab es eine Rangordnung zwischen beiden: Kylo stand über Phasma. Außerdem hatte er einen Hang dazu, Phasma als seine "Kampfmaschine" zu benutzen, welche für ihn die unangenehmen Aufgaben übernahm. Phasma, für welche es eher untypisch war, sich unterzuordnen, sah die Beziehung zu Kylo als Nutz-Beziehung.
   
 
==Persönlichkeit und Fähigkeiten==
 
==Persönlichkeit und Fähigkeiten==
Kylo Ren wurde sehr stark von Emotionen getrieben. Außerdem war er von dem früheren [[Sith]] [[Anakin Skywalker|Darth Vader]], seinem Großvater mütterlicherseits, besessen, weshalb er ihn mit seinem Äußeren zu imitieren versuchte.<ref name="EW_20150812" /> Er war in der Lage, mit Hilfe der Macht Gedanken zu lesen und Laserschüsse in der Luft zum Stillstand zu bringen.
+
Kylo Ren wurde sehr stark von Emotionen getrieben. Außerdem war er von dem früheren [[Sith]] [[Anakin Skywalker|Darth Vader]], seinem Großvater mütterlicherseits, besessen, weshalb er ihn mit seinem Äußeren zu imitieren versuchte. Er war in der Lage, mit Hilfe der Macht Gedanken zu lesen und [[Blaster]]schüsse in der Luft zum Stillstand zu bringen. Seine innere Zerissenheit zwischen der hellen und der dunklen Seite, also Lukes und Snoke Lehren, versuchte er durch den Mord an seinem Vater zu eliminieren.<ref name="E7" />
   
 
==Ausrüstung==
 
==Ausrüstung==
Kylo Ren besaß ein [[Kylo Rens Lichtschwert|besonderes]] [[Lichtschwert]], welches er selbst konstruierte<ref name="EW_20150812" /> und das am Griff zwei zusätzliche kleinere Parierklingen, die die überschüssige Energie des gesprungen [[Lichtschwertkristall]]s ableiteten, besaß.<ref name="E7_Teaser1">{{E7}} Teaser 1</ref>
+
Kylo Ren besaß ein [[Kylo Rens Lichtschwert|besonderes]] [[Lichtschwert]], welches er selbst konstruiert hatte<ref name="EW_20150812">[http://www.ew.com/article/2015/08/12/star-wars-force-awakens-kylo-ren Star Wars: The Force Awakens: Kylo Ren's shroud is pulled back at last, but...] auf der Seite von [http://www.ew.com Entertainment Weekly]</ref>. Am Griff hatte es zwei zusätzliche kleinere Parierklingen. Außerdem trug er eine Maske, die der Darth Vaders nachempfunden war, und einen schwarzen Umhang.<ref name="E7" />
   
 
==Hinter den Kulissen==
 
==Hinter den Kulissen==
In der ''Legends''-Kontinuität läuft der Sohn von Han Solo und Leia Organa, [[Darth Caedus|Jacen Solo]], genau wie Kylo Ren, zur Dunklen Seite über und nimmt einen neuen Namen an.
+
*Kylo Ren tauchte zum erste Mal im Teaser zu {{E7}} auf. Sein Name wurde am 11. Dezember 2014 von [http://insidemovies.ew.com/2014/12/11/star-wars-the-force-awakens-character-names/ insidemovies] bekanntgegeben.
+
*Kylo Ren wird von [[Adam Driver]] gespielt.
==Hinter den Kulissen==
 
*Kylo Ren tauchte zum erste Mal im Teaser zu {{E7}} auf. Sein Name wurde am 11. Dezember 2014 von [http://insidemovies.ew.com/2014/12/11/star-wars-the-force-awakens-character-names/ insidemovies] bekanntgegeben.<ref name="EW_20141211">[http://insidemovies.ew.com/2014/12/11/star-wars-the-force-awakens-character-names/ 'Star Wars: The Force Awakens' character names revealed (in coolest way possible) -- exclusive] auf der Seite von [http://www.ew.com Entertainment Weekly]</ref>
 
*Kylo Ren wird von [[Adam Driver]] gespielt.<ref name="VF_20140504">[http://www.vanityfair.com/hollywood/2015/05/star-wars-force-awakens-photos Adam Driver’s and Lupita Nyong’o’s Characters Revealed in Exclusive Star Wars: The Force Awakens Photos] auf der Seite von [http://www.vanityfair.com Vanity Fair]</ref>
 
*Das Design von Kylo Rens Maske ist laut [[J. J. Abrams]] eine kleine Hommage an die Maske, die Darth Vader trug.<ref name="EW_20150812" />
 
 
*Es existiert eine [[LEGO]]-Figur von Kylo Ren.
 
*Es existiert eine [[LEGO]]-Figur von Kylo Ren.
*Da Adam Driver bereits für ''[[Episode VIII]]'' bestätigt wurde, ist zu erwarten, dass er der Zerstörung der Starkiller-Basis entkommen konnte.
+
*Es wurde zwar nie offiziell bestätigt, doch man kann davon ausgehen, dass Ben Solo nach [[Obi-Wan Kenobi]] benannt wurde. Dieser trug während seines Aufenthaltes auf [[Tatooine]] den Namen "Ben Kenobi".
*es wurde nie offiziell bestätigt, doch man kann davon ausgehen, dass Ben Solo nach [[Obi-Wan Kenobi]] benannt wurde. Dieser trug während seines Aufenthaltes auf [[Tatooine]] den Namen "Ben Kenobi".
+
*Kylo Ren weist starke Ähnlichkeiten mit dem [[Legends]]-Charakter [[Jacen Solo]] auf. Auch dieser war der Sohn von Han und Leia, lief zur dunklen Seite über und nahm dabei einen anderen Namen an. In Legends ist es Luke, der [[Ben Skywalker|seinen Sohn]] nach Ben Kenobi benennt, was nachvollziehbarer ist, da Luke eine stärkere Verbindung zu dem alten Jedi-Meister hatte als Han und Leia.
*Kylo Ren weisst starke Ähnlichkeiten mit dem [[Legends]] Charakter [[Jacen Solo]] auf.
+
  +
===Reylo===
  +
Unter Fans hat die Theorie, Kylo und Rey hätten im Laufe der [[Sequel-Trilogie]] ein paar romantische Szenen miteinander, große Popularität gewonnen. Vor allem auf Instagram verbreiteten sich „Fan Edits“ extrem schnell. Das sind von Fans erstellte Zusammenschnitte, die gezeigte Szenen in einem neuen Licht erscheinen lassen. Aufgrund der gemeinsamen Szenen in {{E8}} erhielt der Hype einen weiteren Aufschwung. [[Daisy Ridley]] – Reys Schauspielerin – zufolge wird die Theorie in {{E9}} aufgegriffen, ohne sie ins Lächerliche zu ziehen.<ref>[https://io9.gizmodo.com/daisy-ridley-says-the-rise-of-skywalker-doesnt-treat-re-1839144899 ''Daisy Ridley Says The Rise of Skywalker Doesn't Treat 'Reylo' as a Joke''] auf Gizmodo</ref>
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
{{Bilder}}
 
{{Bilder}}
 
*{{E7}}
 
*{{E7}}
  +
*{{E8}}
  +
*{{E9}}
  +
*''[[Nachspiel (Reihe)|Nachspiel]]'' – ''[[Das Ende des Imperiums]]''
  +
*''[[Blutlinie]]''
  +
*''[[Battlefront II (2017)]]''
  +
*''[[Lexikon der Helden, Schurken und Droiden: Erweitert und aktualisiert]]''
 
*[http://www.ew.com/article/2015/08/12/star-wars-force-awakens-kylo-ren/ ''Entertainment Weekly'']
 
*[http://www.ew.com/article/2015/08/12/star-wars-force-awakens-kylo-ren/ ''Entertainment Weekly'']
  +
*''[[Galaxy of Adventures]] – Kylo Ren Fun Facts''
  +
*''[[Age of Resistance]] - [[Oberster Anführer Snoke]]''
  +
*''[[Der Aufstieg Skywalkers – Die illustrierte Enzyklopädie]]''
 
*{{Datenbank|kylo-ren|Kylo Ren}}
 
*{{Datenbank|kylo-ren|Kylo Ren}}
   
 
==Einzelnachweise==
 
==Einzelnachweise==
 
{{Einzelnachweise}}
 
{{Einzelnachweise}}
  +
{{DEFAULTSORT:Ren, Kylo}}
   
 
[[en:Kylo Ren]]
 
[[en:Kylo Ren]]
Zeile 92: Zeile 102:
 
[[ko:카일로 렌]]
 
[[ko:카일로 렌]]
 
[[fy:Kylo Ren]]
 
[[fy:Kylo Ren]]
{{DEFAULTSORT:Ren, Kylo}}
+
[[el:Κάιλο Ρεν]]
  +
[[bg:Кайло Рен]]
  +
[[fr:Kylo Ren]]
  +
[[hu:Kylo Ren]]
  +
[[ja:カイロ・レン]]
  +
[[pl:Kylo Ren]]
  +
[[pt:Kylo Ren]]
  +
[[ro:Kylo Ren]]
  +
[[sv:Kylo Ren]]
  +
[[uk:Кайло Рен]]
  +
[[zh:凱羅·忍]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Personen]]
 
[[Kategorie:Menschen]]
 
[[Kategorie:Menschen]]
 
[[Kategorie:Machtsensitive]]
 
[[Kategorie:Machtsensitive]]
  +
[[Kategorie:Personen des Neuen Jedi-Ordens]]
 
[[Kategorie:Ritter von Ren]]
 
[[Kategorie:Ritter von Ren]]
 
[[Kategorie:Personen der Ersten Ordnung]]
 
[[Kategorie:Personen der Ersten Ordnung]]
  +
[[Kategorie:Offiziere der Ersten Ordnung]]
  +
[[Kategorie:Oberste Anführer]]
  +
[[Kategorie:Gefallene Jedi]]
  +
[[Kategorie:Erlöste Jedi]]
 
[[Kategorie:Kanon]]
 
[[Kategorie:Kanon]]

Aktuelle Version vom 22. Februar 2020, 11:43 Uhr



Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Oberster Anführer Snoke-Comic (teilweise) und Kylo Ren - Out of the Shadows aus Age of Resistance, Resistance, The Secrets of the Jedi, Abenteuer – Kapitel 3, Letzte Chance und Allegiance fehlen noch. --Naberria (Diskussion) 23:19, 12. Dez. 2019 (UTC)

Kanon-30pxÄra Widerstand

Ben Solo: „Dein Sohn ist tot.“
Han Solo: „Nein. Kylo Ren ist tot. Mein Sohn lebt.“
— Ben und die Erinnerung an seinen Vater (Quelle)

Ben Solo, zwischenzeitig als Kylo Ren bekannt, war der Sohn von Leia Organa und Han Solo, welcher später von Luke Skywalker unterwiesen wurde und zur Dunklen Seite der Macht wechselte, wo er von Snoke unterwiesen wurde und den Rittern von Ren und der Ersten Ordnung angehörte. Im Jahr 34 NSY brachte er Snoke um und nahm selbst seinen Platz als Oberster Anführer ein.

Nachdem er ein Bündnis mit dem ehemaligen Imperator Sheev Palpatine und dessen Letzter Ordnung eingegangen war, konnte er von seiner sterbenden Mutter und der Erinnerung an seinen Vater zurück zur Hellen Seite bekehrt werden, woraufhin er zusammen mit Rey deren Großvater Palpatine bekämpfte sowie anschließend seine Lebenskraft auf Rey übertrug und starb, um dieser das Leben zu retten.

BiografieBearbeiten

KindheitBearbeiten

Ben wurde kurz nach der Zerstörung des Zweiten Todessterns auf Endor gezeugt. Neun Monate später, an dem Tag, an dem Mas Amedda die Galaktische Konkordanz unterzeichnete und das Galaktische Imperium damit endgültig kapitulierte, kam er auf Chandrila zur Welt. Leia hatte der Vertragsunterzeichnung beigewohnt, als ihre Wehen einsetzten. Ben wuchs wohlbehütet bei seinen Eltern auf. Leia nutzte beiseilen ihre Verbindung zur Macht, wenn Ben im Säuglingsalter zu weinen begann.[4]

Jedi-TrainingBearbeiten

Kylo Ren als Padawan

Ben Solo als Padawan

Ben wurde um 28 NSY herum von seinem Onkel, dem Jedi-Meister Luke Skywalker, zum Jedi im neugegründeten Jedi-Tempel ausgebildet.[6] Dazu bereisten sie gemeinsam die Galaxis und waren für Bens Eltern deshalb oft nicht erreichbar.[7] Zwischen 28 NSY und 34 NSY gelang es jedoch Snoke, dem Obersten Anführer der Ersten Ordnung – die zu dieser Zeit erstarkte – Ben auf die Dunkle Seite der Macht zu ziehen. Luke erkannte das Erstarken der Dunklen Seite in Ben und spielte eines Nachts in dem persönlichen Quartier seines Neffen mit dem Gedanken, diesen im Schlaf mit seinem Lichtschwert niederzustrecken. Obwohl sich Luke besann, fühlte sich Ben hintergangen und verängstigt, weswegen er die Decke mithilfe der Macht zum Einsturz brachte und seinen Onkel darunter begrub. In dem Glauben das Luke tot sei, zerstörte Ben den Jedi-Tempel und schlachtete die Padawane ab, welche ihm nicht folgen wollten, bevor er mit den Rittern von Ren zu seinem neuen Meister Snoke aufbrach.[3]

Training unter SnokeBearbeiten

Training im Rarlech SystemBearbeiten

Kylo Ren fällt

Ren und sein Meister Snoke trainieren.

Das Training als Machtanwender, welches Kylo Ren von nun an unter seinem neuen Meister erfahren sollte, war das radikale Gegenteil von Lukes eigenen Trainingsmethoden. Im Rarlech System hielt Snoke seinen neuen Schüler mit der Macht über einem Abgrund an dessen Fuße sich scharfe, geologische Spitzen befanden. Kylo Ren versuchte zu beteuern, dass er keine Angst empfand, doch Snoke wusste es besser, da er dessen Angst durch die Macht spüren konnte. Snoke lehrte seinem Schüler, dass sein Gefühl von Machtlosigkeit ihm blinde Wut verleihen würde. Er erklärte Ren, dass ein mächtiger Machtanwender diese Wut für sich nutzen oder fallen würde, wobei er Ren in den Abgrund fallen ließ.[8]

Ren fängt seinen Sturz mit der Macht ab

Kylo Ren rettet sich selbst mit der Macht.

Schreiend nutzte Ren seine Angst, um seinen Sturz abzufedern, bevor er vor den Spitzen aufgespießt wurde. Ren fragte Snoke daraufhin, ob dieser ihn gefangen hätte, so wie Luke es wahrscheinlich getan hätte. Snoke antwortete daraufhin jedoch nur, dass Lukes Mitgefühl Kylo Ren stets zurückgehalten und so Ren von der Entdeckung seines wahren Potentials abgehalten hätte. Der Oberste Anführer wünschte sich einen Schüler, der sich nicht durch Höhe besiegen ließe. Als sie gemeinsam in Snokes Raumschiff zurückkehrten, flogen sie nach Dagobah, wo Snoke seinen Schüler einem Test unterziehen wollte.[8]

Reise nach DagobahBearbeiten

Auf der Reise zu dem Sumpfplaneten Dagobah erklärte Snoke seinem dunklen Schüler, dass sie an einen Ort gehen würden, um dem gegenüber zutreten, was Kylo Ren noch immer davon abhielt sein wahres Potential zu erkennen und entfalten. Snoke meinte, dass Ren entweder töten oder versagen würde.[8]

Snoke schlägt Kylo Ren

Kylo Ren wird von Snoke geschlagen.

Kurz nach der Landung im Dagobah-System griff Kylo Ren nach seinem Helm, wobei Snoke von ihm verlangte, dass er den Helm dalassen sollte. In dem Moment als Ren widersprechen wollte, schlug Snoke ihn kraftvoll mit der flachen Hand ins Gesicht, sodass Kylo Ren zurückstolperte und Nasenbluten bekam. Der Oberste Anführer zeigte verächtlich auf den Helm und erklärte seinem Schüler, dass dieser sich an diesem Ort nicht hinter einer Maske verstecken und sich als Darth Vader ausgeben könne. Mit blutender Nase fragte Ren seinen Meister, wo sie seien, doch gab Snoke ihm keine Antwort bis sie auf dem Planeten landeten.[8]

Erinnerungen an Luke Skywalkers TrainingBearbeiten

Kylo Ren und Snoke auf Dagobah

Snoke und Kylo Ren sprechen über Luke Skywalkers Training auf Dagobah.

Auf Dagobah konnte Kylo Ren noch immer die Präsenz von Luke Skywalker spüren, der einst sein Training unter Yoda auf dieser Welt hatte. Snoke erklärte seinem Schüler, dass einer der beeindruckendsten Jedi einst sein Training hier absolviert hatte, wobei es Kylo Ren verwunderte, dass Snoke von Luke mit Respekt in der Stimme sprach. Doch Snoke erklärte seinem skeptischen Schüler, dass Luke sich bereits seinen Respekt und seine Angst verdient habe, wobei Kylo Ren lediglich entgegenhielt, dass sein Onkel schwach sei. Snoke widersprach seinem Schüler erneut mit einem Schmunzeln im Gesicht, da er Luke Skywalker lediglich für fehlgeleitet hielt und glaubte, die Galaxis würde schon längst ihm gehören, sofern Luke sich anstelle von Ben Solo an seiner Seite befände.

Auf der Jagd nach LukeBearbeiten

„Vergib mir. Ich fühle es schon wieder … den Sog zur Hellen Seite. Der Oberste Anführer hat es gespürt. Zeig sie mir erneut, die Macht der Dunkelheit, und dann wird uns nichts mehr im Wege stehen. Zeige sie mir, … Großvater, und ich werde beenden, was du begonnen hast.“
— Kylo Ren zum verbrannten Helm seines Großvaters, Darth Vader (Quelle)

34 NSY beauftragte Snoke Kylo damit, Lukes Standort ausfindig zu machen. Dazu suchte er Del Meeko auf, einen ehemaligen imperialen Elite-Soldaten des Inferno-Kommandos, der desertiert und nun vom Jinata-Sicherheitsdienst gefangen genommen worden war. Er verhörte diesen und drang mithilfe der Macht in seine Erinnerungen ein, wo er herausfand, dass die Karte bei Lor San Tekka war. Anschließend verließ er den Planeten, um Tekka zu finden.[9] Er spürte Tekka auf Jakku auf, wo er ihn hinrichtete. Dabei musste er allerdings feststellen, dass die Karte bereits an den Droiden BB-8 weitergegeben worden war. Als er von einer Informantin erfuhr, dass sich der Droide und seine menschlichen Begleiter auf Takodana aufhielten, begab er sich sofort dorthin.

Kylo Maske

Kylo verhört auf der Suche nach Luke Skywalker Poe Dameron und foltert ihn mithilfe der Dunklen Seite der Macht.

Auf dem Planeten spürte er Rey durch die Macht und suchte sie in einem Waldstück auf, während seine Sturmtruppen das Gebäude, in dem sie BB-8 vermuteten, zerstörten. Nachdem er Rey gefunden hatte, nahm er sie mit auf sein Schiff, um sie zur Starkiller-Basis zu bringen, da sie einen Teil der Karte zu Lukes Standort gesehen hatte. Auf der Starkiller-Basis versuchte er mithilfe der Macht zu erfahren, was Rey genau gesehen hatte. Rey konnte sich jedoch dagegen wehren und vertrieb ihn aus ihren Gedanken. Das zeigte ihm, dass die Macht stark in ihr ist. Er erzählte Snoke von seinem Scheitern, woraufhin dieser ihm den Befehl gab, Rey zu Snoke zu bringen um sie zur Dunklen Seite zu führen.[1]

Duell auf der Starkiller-BasisBearbeiten

Kylo Ren ersticht Han Solo

Kylo Ren ersticht seinen Vater Han Solo.

„Danke.“
— Kylo Rens letzte Worte zu seinem Vater (Quelle)

Als Kylo Ren schließlich ging, gelang es Rey, sich zu befreien. Finn, Han Solo und Chewbacca fanden sie und entschieden gemeinsam, den Piloten des Widerstandes mit einem Bombenanschlag zu helfen. Da bemerkte Han Solo seinen Sohn auf einer Brücke. Han befahl ihm, seinen Helm abzunehmen, damit er ihn richtig sehen könne. Dann sagte Han, er solle mit ihm zu Leia zurückkommen, woraufhin Ren fragte, ob Han ihm verzeihen könnte. Daraufhin gab er ihm sein Lichtschwert in die Hand und lies es jedoch nicht los. Kylos Hass war stärker weswegen er das Lichtschwert aktivierte, wodurch Hans Bauch durchstochen wurde. Ein letztes Mal strich er seinem Sohn übers Gesicht, bevor er die Brücke herunterfiel. Chewbacca war daraufhin wütend, schoss Kylo Ren an seine Seite und tötete viele Sturmtruppen. Rey, Finn und der Chewbacca schafften es, zu entkommen.[1]

Nachdem Kylo Ren Han Solo getötet hatte, flohen Rey und Finn auf die Oberfläche des Planeten, doch der Ritter konnte sie aufspüren. Finn nahm das Lichtschwert der Skywalker, wobei ihm Ren mit einer seiner seitlichen Klingen in die Schulter stach und ihn dann noch schwer am Rücken verletzte. Dabei wurde Finn ohnmächtig. Lukes Lichtschwert lag dann im Schnee und Kylo Ren versuchte es mit der Macht zu sich zu holen, doch das Schwert flog an ihm vorbei in Reys Hand. Im folgenden Kampf versuchte Ren, Rey zur Dunklen Seite zu bekehren, was ihm aber nicht gelang. Rey war im Vorteil, da Kylo Ren von Chewbaccas Schuss am Bauch und durch Finn mit dem Lichtschwert an der Schulter verletzt war. Daher schaffte sie es, den Schüler Snokes zu besiegen, der schwer verletzt am Boden lag, doch sie ließ ihn am Leben. Als die Starkiller-Basis zu implodieren begann, wurde Hux von Snoke geschickt, um Kylo abzuholen und zu ihm zu bringen.[1]

Bündnis mit ReyBearbeiten

Kylo Ren begab sich zu Snoke auf die Supremacy, wo dieser seine Enttäuschung über Kylos Leistungen zum Ausdruck brachte.[3]

„Und jetzt, törrichtes Kind, zündet er es und tötet seinen wahren Feind!“
— Snoke zu Rey über Kylo (Quelle)

Zur selben Zeit begann Snoke, eine Gedankenbrücke zwischen Kylo und Rey zu errichten, weswegen diese sich des Öfteren trafen und sich unterhielten. Während Rey zu Anfang noch sehr misstrauisch war und versuchte, Kylo zu erschießen, ließ sie sich später auf diese Verbundenheit ein und ließ sich von Kylo seine Sicht der Nacht erzählen, in der Kylo den Jedi-Orden vernichtet hatte. Dies stellte einen totalen Wandel in Reys Sicht über Luke dar, weil sie Kylo blind vertraute. Nachdem Luke die Sache richtig gestellt hatte, jedoch trotzdem ablehnte, für den Widerstand zu kämpfen, verließ Rey den Planeten Ahch-To, wo Luke sein Exil verbracht hatte und reiste nach Crait in dessen Orbit sie sich von Millennium Falken absetzte und sich auf die Supremacy begab. Dort wurde sie von Kylo gefangen genommen und Snoke vorgeführt, welcher ihr seine Fähigkeiten demonstrierte und offenbarte, das er die Verbindung zwischen ihr und Kylo hergestellt hatte, um sie herzulocken. Als er jedoch Kylo auftrug, sie zu töten, tötete dieser stattdessen Snoke, woraufhin Rey und Kylo Seite an Seite gegen Snokes Leibwächter kämpften.[3]

Nachdem sie alle besiegt hatten, lieferten sie sich einen Machtkampf, indem sie beiden versuchten, das alte Lichtschwert Luke Skywalkers mit der Macht zu sich zu holen. Während Amilyn Holdo das Flaggschiff des Widerstands, die Raddus in die Supremacy fliegen ließ, zerbrach das Lichtschwert in der Mitte. Kylo fiel in Ohnmacht, während Rey floh. Als wenig später Hux in den Thronsaal kam, überlegte dieser kurz, Kylo zu erschießen, da dieser jedoch in dem Moment aufwachte, steckte Hux die Waffe wieder weg und erkundigte sich nach den Ereignissen. Kylo log ihn an und behauptete, Rey habe Snoke ermordet.[3]

Oberster AnführerBearbeiten

Nach diesen Ereignissen stieg Kylo zum Obersten Anführer der Ersten Ordnung auf, woraufhin er direkt einen Bodenangriff auf die Rebellenbasis auf Crait anordnete, wo sich die letzten Überlebenden des Widerstandes versteckten. Er ließ miniaturisierte Todessterntechnik einsetzen, um das Tor der Basis zu öffnen. Zwar startete der Widerstand einen Gegenangriff, jedoch gelang es den AT-M6s, diesen abzuwehren, wodurch die Erste Ordnung das Tor sprengen konnte. Als dann eine Projektion von Luke Skywalker, welche Kylo allerdings nicht als solche erkannte, aus der Basis trat, befahl er den Kampfläufern, das gesamte Feuer auf Luke zu konzentrieren. Als ihm das jedoch nichts anhaben konnte, ließ Kylo sich auf die Planetenoberfläche bringen und stellte sich Luke im Zweikampf. Dieser gab zu, dass er Fehler gemacht hatte und nach einem kurzen Gespräch, ließ er sich von Kylo durchschneiden und zeigte ihm so, dass er lediglich gegen Lukes Geist und nicht gegen Luke selber gekämpft hatte. Daraufhin verschwand Lukes Geist von Crait und Luke selber wurde auf Ahch-To eins mit der Macht.[3]

LukeKyloCrait

Kylo Ren kämpft auf Crait gegen Luke Skywalker – seinen ehemaligen Jedi-Meister.

Während des Kampfes hatte der Widerstand die Chance genutzt und hatte versucht, einen Hinterausgang aus der Basis zu finden. Da dieser jedoch mit großen Felsen versperrt worden war, gaben sie ihre Hoffnung auf, bis Rey von der anderen Seite kam und die Steine mittels der Macht aus dem Weg schaffte. Zur selben Zeit maschierte Kylo mit seinen Sturmtruppen in die Basis ein, konnte allerdings keinen Widerstandskämpfer mehr vorfinden.[3]

Suche nach ReyBearbeiten

Mit der Unterstützung der Ritter von Ren suchte Kylo 35 NSY auf Pasaana nach Rey. Er griff sie mit seinem TIE/vn-Silencer an, sie wich ihm allerdings aus und brachte den TIE zum Absturz. Als Rey mit der Macht nach einem Transporter der Ersten Ordnung griff, an Bord dessen sie Chewbacca vermutete, griff Kylo ebenfalls nach ih,. Weil keiner der beiden das Schiff zu sich ziehen konnte, setzte Rey letztendlich Macht-Blitze ein und zerstörte das Schiff so. Sie entkam an Bord des Falken.

Während Rey zusammen mit Poe und Finn Chewie zu befreien versuchte, ließ Kylo Kijimi-Stadt nach ihr durchsuchen. Er baute eine Macht-Verbindung zu Rey auf und versuchte herauszufinden, wo sie sich aufhielt. Als Darth Vaders Maske zu Bruch ging, wurde ihm Reys Aufenthaltsort bewusst und er ließ das Schiff abriegeln. Die Widerstands-Kämpfer konnten allerdings trotzdem entkommen.

Er verfolgte Rey daraufhin nach Kef Bir zum Wrack des Zweiten Todessterns, wo Rey gerade den Sith-Wegweiser gefunden hatte. Es kam zum Duell zwischen den beiden. Als Leia die Macht nutzte, um Kylo eine Botschaft zukommen zu lassen, nutzte Rey die Ablenkung und erstach Kylo. Bevor sie mit seinem TIE zurückflog, heilte sie ihn jedoch. Kylo warf daraufhin und als Reaktion auf eine Vision von seinem Vater sein Lichtschwert ins Wasser.

Kampf gegen PalpatineBearbeiten

Ben schlich sich kurz darauf in Palpatines Thronsaal auf Exegol. Er wurde jedoch von den Rittern von Ren bemerkt und musste unbewaffnet gegen sie antreten. Rey teleportierte ihr Lichtschwert allerdings mit Hilfe der Macht zu ihm, sodass er die Ritter besiegen und zusammen mit Rey gegen den Imperator antreten konnte. Palpatine sog jedoch ihre Lebensenergie aus ihren Körpern und beide fielen geschwächt zu Boden. Kylo wurde daraufhin vom Imperator in den Abgrund geschleudert.

BeziehungenBearbeiten

Armitage HuxBearbeiten

Seit Armitage Hux und Kylo Ren sich das erste Mal getroffen hatten, war das Verhältnis zwischen den beiden angespannt. Beide wollten die Gunst des Obersten Anführers, Snoke, erlangen.[1] Dabei entwickelte sich eine Rivalität. Armitage wie auch Kylo versuchten, den Anderen zu übertreffen. Die Rivalität zwischen Armitage und Kylo eskalierte jedoch, als Kylo Snoke, tötete.[3] Nachdem Armitage mitbekommen hatte, dass Snoke tot war, beanspruchte er den Titel des Obersten Anführers.[3] Kylo wollte allerdings selbst den Platz des Obersten Anführers einnehmen, weshalb er die Macht benutzte, um Armitage zu würgen. Dabei stellte er klar, dass nun er der Oberste Anführer sei.[3] Seit diesem Moment verschlechterte sich das Verhältnis zwischen Hux und Ren. Ihre Beziehung bestand jedoch nicht nur aus ihrer Rivalität. Beide waren voneinander abhängig. Ohne Hux hätte Ren nicht genug Kampfkraft gehabt, um einen so großen Bereich der Galaxis zu beherrschen. Somit brauchte auch Hux Ren, weshalb er Ren nach der Zerstörung der Starkiller-Basis rettete.[1]

PhasmaBearbeiten

Seit der ersten Begegnung von Phasma und Kylo sympathisierten beide miteinander. Ihre wesentlichen charakterlichen Grundzüge ähnelten sich sehr stark. Kylo, der der Sohn Han Solos war, wollte seine Vergangenheit auslöschen. Für ihn war die Beziehung, welche er einst zu seinen Eltern gehabt hatte, ein Dorn im Auge, da er sich ganz der Ersten Ordnung verschrieben hatte und seine Eltern dem Widerstand angehörten, dem Erzfeind der Ersten Ordnung. Er wollte auch beide umbringen, um alle Zeugen seiner Vergangenheit auszulöschen. Auch Phasma wollte ihr "primitives" Leben, welches sie einst auf Parnassos geführt hatte, hinter sich lassen. Außerdem waren beide machtbesessen, weshalb ihr oberstes Ziel das Stillen ihres Machthungers war. Dazu war ihnen jedes Mittel recht. Trotz der beiden recht ausgeprägten Charaktere gab es eine Rangordnung zwischen beiden: Kylo stand über Phasma. Außerdem hatte er einen Hang dazu, Phasma als seine "Kampfmaschine" zu benutzen, welche für ihn die unangenehmen Aufgaben übernahm. Phasma, für welche es eher untypisch war, sich unterzuordnen, sah die Beziehung zu Kylo als Nutz-Beziehung.

Persönlichkeit und FähigkeitenBearbeiten

Kylo Ren wurde sehr stark von Emotionen getrieben. Außerdem war er von dem früheren Sith Darth Vader, seinem Großvater mütterlicherseits, besessen, weshalb er ihn mit seinem Äußeren zu imitieren versuchte. Er war in der Lage, mit Hilfe der Macht Gedanken zu lesen und Blasterschüsse in der Luft zum Stillstand zu bringen. Seine innere Zerissenheit zwischen der hellen und der dunklen Seite, also Lukes und Snoke Lehren, versuchte er durch den Mord an seinem Vater zu eliminieren.[1]

AusrüstungBearbeiten

Kylo Ren besaß ein besonderes Lichtschwert, welches er selbst konstruiert hatte[10]. Am Griff hatte es zwei zusätzliche kleinere Parierklingen. Außerdem trug er eine Maske, die der Darth Vaders nachempfunden war, und einen schwarzen Umhang.[1]

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Kylo Ren tauchte zum erste Mal im Teaser zu Episode VII – Das Erwachen der Macht auf. Sein Name wurde am 11. Dezember 2014 von insidemovies bekanntgegeben.
  • Kylo Ren wird von Adam Driver gespielt.
  • Es existiert eine LEGO-Figur von Kylo Ren.
  • Es wurde zwar nie offiziell bestätigt, doch man kann davon ausgehen, dass Ben Solo nach Obi-Wan Kenobi benannt wurde. Dieser trug während seines Aufenthaltes auf Tatooine den Namen "Ben Kenobi".
  • Kylo Ren weist starke Ähnlichkeiten mit dem Legends-Charakter Jacen Solo auf. Auch dieser war der Sohn von Han und Leia, lief zur dunklen Seite über und nahm dabei einen anderen Namen an. In Legends ist es Luke, der seinen Sohn nach Ben Kenobi benennt, was nachvollziehbarer ist, da Luke eine stärkere Verbindung zu dem alten Jedi-Meister hatte als Han und Leia.

ReyloBearbeiten

Unter Fans hat die Theorie, Kylo und Rey hätten im Laufe der Sequel-Trilogie ein paar romantische Szenen miteinander, große Popularität gewonnen. Vor allem auf Instagram verbreiteten sich „Fan Edits“ extrem schnell. Das sind von Fans erstellte Zusammenschnitte, die gezeigte Szenen in einem neuen Licht erscheinen lassen. Aufgrund der gemeinsamen Szenen in Episode VIII – Die letzten Jedi erhielt der Hype einen weiteren Aufschwung. Daisy Ridley – Reys Schauspielerin – zufolge wird die Theorie in Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers aufgegriffen, ohne sie ins Lächerliche zu ziehen.[11]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.