FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Kylo Rens Shuttle

Das Kommandoshuttle

Kylo Rens Kommandoshuttle war eine Raumfähre der Upsilon-Klasse der Ersten Ordnung, die Kylo Ren nutzte.

Im Jahr 34 NSY benutzte Kylo Ren das Shuttle, um in Tuanul zu landen, nachdem die Sturmtruppen die Umgebung gesichert hatten. Nachdem er den Anführer des Dorfes exekutiert und Poe Dameron gefangen genommen hatte, hob das Raumschiff begleitet von vier Atmosphären-Angriffslandungsschiffen wieder ab. Es kehrte zu seiner gewähnlichen Stationierung, der Finalizer, zurück. Später nutzte er es noch einmal, um der Schlacht von Takodana beizuwohnen und nach der Niederlage mit der gefangengenommenen Rey zu entkommen. Nach der Zerschlagung der Flotte des Widerstands nutzten Kylo und General Armitage Hux das Shuttle in der Schlacht von Crait.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.