FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Der LON-29 Kampfdroiden-Kommandant[1] war ein von Balmorran Arms hergestellter Kampfdroide, der zu Zeiten des Neuen Galaktischen Imperiums eingesetzt wurde.

Beschreibung

Der LON-29 Kampfdroiden-Kommandant besaß einen Heuristischen Prozessor, einen Vokabulator, der es dem Droiden ermöglichte, sich in Binär und Basic zu unterhalten, einen gesicherten Netzzugang, ein verbessertes Sensorpaket, sowie einen Durastahl-Kampfpanzer. Bewaffnet war der Droide mit einem Blastergewehr und einer Blasterpistole.

Der Droide war mit 17.000 Credits sehr teuer und daher in erster Linie für das Militär interessant.

Geschichte

Balmorran Arms plante am Anfang der Produktion, die Droiden als Ersatz für menschliche Kommandanten einzusetzen, doch in diversen Schlachten des Sith-Imperialen Krieges waren die erzielten Ergebnisse dermaßen desaströs, dass Balmorran Arms schnell die Idee wieder fallen ließ und die LON-29 als Anführer von Droiden verwendete. Dort zeigten sie enormes Potenzial und waren besonders in Kampfanalyse und Aufmarsch-Taktiken bewandert.

Der Sith Darth Krayt hatte ein kleines Kontingent an LON-29, welche er für das Training seiner Untergebenen verwendete.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Lehnübersetzung von LON-29 battle droid commander aus dem Legacy Era Campaign Guide
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.