Fandom


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Der Wachdroide der LV8-Serie war ein von Baktoid Industrial Systems hergestellter Droide der Klasse Vier, der zu Zeiten des Neuen Galaktischen Imperium vom Fel-Imperium eingesetzt wurde.

Beschreibung

Die preiswerten Droiden, sie kosteten den Käufer 9.400 Credits, wurden gebaut, um ihre Eigentümer und deren Besitz, aber auch Raumhäfen und deren Hangars zu schützen. Obwohl sie schlicht konstruiert waren, hatten sie beeindruckende Defensivfähigkeiten und mit zwei starken Blastergewehren, die sich in den Händen befanden, waren die Droiden auch gut bewaffnet. Man baute in den Wachdroiden sogar einen Vokabulator ein, der ihnen ermöglichte, neben Binär auch Basic zu sprechen.

Geschichte

Auf Grund der Haltung der Baktoid Rüstungswerke in den Klonkriegen waren viele andere Droidenhersteller misstrauisch gegenüber Baktoid Industrial Systems, der Firma, die aus den ehemaligen Rüstungswerken entstanden war. Betriebsspionage und Sabotage standen an der Tagesordnung. Darum wurden Wachdroiden der LV8-Serie als Wachen für die Firmen und den Fabriken verwendet. Wegen des Preises und der hervorragenden Leistung entschied sich Baktoid Industrial Systems, die Droiden in die Massenproduktion zu schicken. Größter außenstehender Verwender war das Fel-Imperium.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+