Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith

Lema Xandret war ein weiblicher Mensch und wurde gegen ihren Willen in der Sith-Akademie auf Korriban ausgebildet.

Biografie

Ihre Familie wurde von den Sith getötet, da sie keine Verbindung zu ihrer Familie haben durfte. Deshalb hegte sie einen tiefen Groll gegen die Sith und all ihre Mitmenschen, und wollte Rache. So floh sie aus der Akademie und entwickelte ihre eigenen Mordinstrumente, die Hexen. Mit diesen Droiden wollte sie gegen das Sith-Imperium vorgehen und es zerstören. Lema Xandret galt als die begabteste Droidenbauerin der Galaxis.

Nach ihrer gelungenen Flucht landete sie mit anderen Flüchtlingen auf dem entlegenen Planeten Sebaddon. Dort baute sie weitere Hexen und erschuf Fabriken, welche die Hexen produzieren sollten. Doch als die Hexen erkannten, dass die Menschen auf dem Planeten ihren Zweck erfüllt hatten, töteten sie diese. Es wurde angenommen, dass auch Xandret von den Hexen getötet worden wäre, doch die Hexen steckten sie mit einem Klon ihrer Tochter in einen Tank mit roter Flüssigkeit. Als später Eldon Ax auftauchte und ihre Mutter fand, wollte Xandret ihre Tochter sofort töten, doch der Klon ließ dies nicht zu. Aus Verzweiflung begann Xandret, den Klon zu würgen, sodass Ax den Tank aufsprengte und Xandret wegen ihres Gewichts und ihren Fehlgeschlagenen Bemühungen zu atmen starb.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+