FANDOM



Legends-30px30px-Ära-SithHandwerklich gut

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt eine Sternjäger-Klasse, für weitere Bedeutungen siehe Liberator (Begriffsklärung).

Der Sternjäger der Liberator-Klasse,[1] auch als Allianzkämpfer[5] bekannt, war ein Sternjäger der Galaktischen Republik. Er konnte für viele verschiedene Zwecke mit überragender Effizienz benutzt werden. Dazu gehörten das Bilden einer Eskorte, der Einsatz als Abfangjäger sowie präzise Bodenangriffe. Falls keine Bomber verfügbar waren, konnte die Liberator-Klasse sogar zum Ausschalten feindlicher Schlachtkreuzer und Raumstationen benutzt werden.[1] Eingesetzt wurde sie zur Zeit des Großen Galaktischen Krieges,[6] des Kalten Krieges[1] und des Zweiten Galaktischen Krieges.[5]

Liberator-Yavin-IV

Fünf Liberator über Yavin IV

Danach wurde die Liberator-Klasse von den Koalitionstruppen auf Yavin IV[2], der Allianz[3] und der Ewigen Allianz verwendet.[4]
Eine spätere Version der Liberator-Klasse ist die Striker-Klasse.[1]

Beschreibung

Aufbau

Direkt am Bug des Schiffes befanden sich beidseitig charakteristische Sensor-Pakete, die andere Raumschiffe erkennen und anvisieren konnten. Das Cockpit befand sich in der Mitte des Schiffes. Direkt dahinter und etwas erhöht fand ein Astromechdroide Platz, und die Flügel mit Antrieben waren dort ebenfalls montiert.

Liberator-eingeklappt

Die eingeklappten Flügel

Eine Besonderheit der Flügel war, dass diese einklappbar waren. Das bedeutet, dass der Liberator-Klasse Sternjäger mit hoher Effizienz gelagert werden konnte und so Feinde durch die Anzahl der startenden Jäger überrascht werden konnten.[1]

Bewaffnung

Valor-Schlacht

Ein Liberator-Klasse Sternjäger bei der Schlacht um Horuset

Die Liberator-Klasse verfügte über zwei Laserkanonen und einen Erschütterungsraketenwerfer, dessen Magazin sechs Erschütterungsraketen fassen konnte.[1]

Hinter den Kulissen

„Schnell, flink und tödlich [...]“
— Beschreibung aus der TOR Enzyklopädie [7]
  • Im MMORPG The Old Republic gibt es den "Allianzkämpfer" als goldene Festungsdekoration. Die benötigte Hakengrößen ist "Prunkstück".[5] Der Anstrich des Schiffes entspricht dem der Striker-Klasse.[8] Der Spieler kann den Allianzkämpfer über das "Strategie-Allianzpaket" erhalten oder auf einen entsprechenden Handel im Galaktischen Handelsnetz eingehen.[5]
  • Auf der Carrick-Station lassen sich beispielsweise auf dem Deck des Interflotten-Transporters Liberator-Klasse Sternjäger finden.[5]
  • Auf Yavin IV fliegen über dem Startgebiet hin und wieder Staffeln von Liberator-Klasse Sternjägern.[2]
Liberator-Ewige-Allianz

Ein Liberator im Hangar der Allianz

  • Im Hangar der Allianz gegen Zakuul/Ewigen Allianz stehen zwei Liberator-Klasse Sternjäger.[3][4]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.