Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
47.316
Seiten

Kanon.png

Legends halbtransparent.png

Kanon-30px.pngÄra High Republic.pngÄra Republik.pngÄra Klonkriege.pngÄra Imperium.pngÄra Widerstand.png


„Die Waffe eines Jedi-Ritters. Nicht so plump und so ungenau wie Feuerwaffen. Eine elegante Waffe aus zivilisierteren Tagen.“
— Obi-Wan Kenobi zu Luke Skywalker (Quelle)

Das Lichtschwert ist die traditionelle Waffe der Jedi und der Sith. Es schneidet durch fast sämtliche Materialien und kann Blasterschüsse reflektieren.

Aussehen

Die Farbe der Klinge unterscheidet sich, je nach Farbe des Kristalls. Die Standardfarben bei den Jedi sind blau und Grün, während die dunklen Machtnutzer rote Klingen haben. Seltenere Farben sind gelb, violett und weiß.

An der Seite ist ein Regler der die Länge der Klinge ändert.

Konstruktion

Die Konstruktion eines eigenen Lichtschwertes ist ein wichtiger Teil der Ausbildung eines Jedis. Als Jüngling baute man sich sein eigenes Lichtschwert. Um seinen Lichtschwertkristall zu finden, gehen die Jedi zu einer Kristallhöhle auf Ilum. Der Droide Huyang half den Jedi schon seit Jahrtausenden ihre Lichtschwerter auf dem Jedi-Trainingsschiff Crucible zu bauen. Auf dem Schiff wählten die Jünglinge ihre Griffe aus, welche sie nicht nach ihren Vorstellungen auswählten, sondern mithilfe der Macht sehen konnten. Mit der Macht bauten die Jedi ihre Teile des Lichtschwertes zusammen. Wenn man die Impulsmatrix vertauscht wird die Energie nach hinten losgehen, also das Lichtschwert wird explodieren.

Quellen

Advertisement