FANDOM


K (hat „Lichtschwertkristalle“ nach „Lichtschwertkristall“ verschoben)
K
Zeile 1: Zeile 1:
'''Lichtschwertkristalle''' werden dazu benutzt, die Farbe und die Eigenschaften eines jeden [[Lichtschwert]]s zu bestimmen. In der [[Galaxis]] gibt es auf einigen weinigen [[Planet]]en Höhlen oder andere Orte, in denen Lichtschwerkristalle gefunden werden können, unter anderem auf [[Dantooine]]. Die [[Jedi]] benutzen ausschließlich diese in der Natur entstandenen Kristalle, da es die Jedi-Ausbildung so verlangt. Besonders wichtig für den [[Alter Jedi-Orden|Alten Jedi-Orden]] war der Planet [[Ilum]]. Dieser bot eine überdurchschnittliche Konzentration an Adegankristallen. Aus dem Grund errichteten sie sogar eine Zitadelle. Im Gegensatz zu den Jedi benutzen die [[Sith]] synthethische Kristalle, die sie meistens selber in einer speziellen Schmiede herstellen, weil sie durch diesen Prozess die Eigenschaften und Farbe selber bestimmen können.
+
'''Lichtschwertkristalle''' werden dazu benutzt, die Farbe und die Eigenschaften eines jeden [[Lichtschwert]]s zu bestimmen. In der [[Galaxis]] gibt es auf einigen wenigen [[Planet]]en Höhlen oder andere Orte, in denen Lichtschwertkristalle gefunden werden können, unter anderem auf [[Dantooine]]. Die [[Jedi]] benutzen ausschließlich diese in der Natur entstandenen Kristalle, da es die Jedi-Ausbildung so verlangt. Besonders wichtig für den [[Alter Jedi-Orden|Alten Jedi-Orden]] war der Planet [[Ilum]]. Dieser bot eine überdurchschnittliche Konzentration an Adegankristallen. Aus diesem Grund errichteten die Jedi dort sogar eine Zitadelle. Im Gegensatz zu den Jedi benutzen die [[Sith]] synthethische Kristalle, die sie meistens selber in einer speziellen Schmiede herstellten, weil sie durch diesen Prozess die Eigenschaften und Farbe selber bestimmen konnten.
   
 
==Die Kristalle==
 
==Die Kristalle==

Version vom 27. Mai 2009, 16:10 Uhr

Lichtschwertkristalle werden dazu benutzt, die Farbe und die Eigenschaften eines jeden Lichtschwerts zu bestimmen. In der Galaxis gibt es auf einigen wenigen Planeten Höhlen oder andere Orte, in denen Lichtschwertkristalle gefunden werden können, unter anderem auf Dantooine. Die Jedi benutzen ausschließlich diese in der Natur entstandenen Kristalle, da es die Jedi-Ausbildung so verlangt. Besonders wichtig für den Alten Jedi-Orden war der Planet Ilum. Dieser bot eine überdurchschnittliche Konzentration an Adegankristallen. Aus diesem Grund errichteten die Jedi dort sogar eine Zitadelle. Im Gegensatz zu den Jedi benutzen die Sith synthethische Kristalle, die sie meistens selber in einer speziellen Schmiede herstellten, weil sie durch diesen Prozess die Eigenschaften und Farbe selber bestimmen konnten.

Die Kristalle

Eigenschafts-Kristalle

Farb-Kristalle

  • Blauer Kristall
  • Gelber Kristall
  • Grüner Kristall
  • Violetter Kristall
  • Roter Kristall
  • Bronze Kristall
  • Viridianischer Kristall
  • Orangener Kristall
  • Silbener Kristall
  • Cyanischer Kristall

Einzelstücke

In der Natur kommt es, wenn auch nur selten, vor, dass ein Lichtschwertkristall durch die Macht mit jemanden verbunden ist. So war es auch bei der Verbannten, die auf Dantooine solch einen Kristall entdeckt hat. Diese Kristalle erhöhen die Effektivität des Lichtschwertes. Sie können auch nur von demjenigen benutzt werden, mit dem sie verbunden sind. Ohne die Verbindung zu jener Person sind sie nutzlos.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.