FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Lido Mufrenes war ein Verbrecher, der auf dem Schmugglermond Nar Shaddaa lebte. Er gehörte der Spezies der Rodianer an.

Biografie

Nachdem der Jedi Quinlan Vos im Jahr 32 VSY ohne jegliche Erinnerung auf Nar Shaddaa landete, schloss Lido Mufrenes zusammen mit anderen Kriminellen eine Wette ab. Sie alle setzten auf Quinlans Leben und hofften darauf, das Quinlan möglichst schnell zu Tode kommt. Wie viele andere Verbrecher auch versuchte Lido Mufrenes die Wette zu betrügen und Quinlan Vos selbst zu ermorden, um anschließend den Wettgewinn einzustreichen.

Mufrenes' Mordversuch schlug allerdings fehl, da er von dem Devaronianer Vilmarh Grahrk, der ebenfalls bei jener Wette mitmachte, zuvor getötet wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.