FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium


Die Lightrunner war das Raumschiff des Anthropologen Mammon Hoole.

Geschichte

Sechs Monate nach der Zerstörung des Planeten Alderaan im Jahr 0 NSY brach Hoole in Begleitung seines Droiden D-V9, seiner Nichte Tash und seinem Neffen Zak in der Lightrunner nach D'vouran auf. Während der Reise vertrieben sich Tash und Zak teilweise die Zeit mit dem Holotisch in der Lounge des Schiffes, jedoch suchte Tash auch bald das einsame Cockpit auf. Die hochempfindlichen Instrumente und Anzeigend waren verlockend für das Mädchen und nachdem sie sichergestellt hatte, dass die Navigationssysteme wirklich auf Automatik standen, überließ sie sich ganz ihren Tagträumen. Als die Lightrunner auf einmal aus dem Hyperraum gezogen wurde, reagierte sie selbstverständlich schockiert und musste sich sogleich mit ihrem wütenden Onkel auseinandersetzen, der glaubte sie wäre für die Probleme mit dem Schiff verantwortlich. Fünfzehn Minuten zu früh am Ziel angelangt, rasten sie von der Schwerkraft des Planeten angezogen auf D'vouran zu. Nach einem Kurzschluss der Stabilisatoren und mit jedem Moment ausfallend könnenden Sublichttriebwerken versuchte Hoole, das Schlimmste zu verhindern. Kurz vor dem Auseinanderbrechen des Schiffes steuerte er auf ein Landedeck von D'vouran zu, wo die Lightrunner schwerfällig zu stehen kam.

Um Hilfe für die Reparaturen des Schiffs zu erbitten, suchten Hoole und die andere die Cantina Bleibt-doch auf. Dort trafen sie auf den Piloten Han Solo und seine Begleiter Luke Skywalker, Leia Organa und Chewbacca, die ihnen bei der Lightrunner zur Hand gingen. Mit ihr konnten sie aber wenig später nicht die Flucht von D'vouran antreten, als der Planet drohte, für ihren Tod verantwortlich zu werden. Gefangen im Raumhafen verließen Hoole, Tash, Zak und D-V9 die Lightrunner mit dem Eintreffen des Millennium Falkens von Han Solo wieder und entkamen mit dem Schiff. Was daraufhin mit der Lightrunner geschah, ist nicht bekannt, jedoch fiel D'vouran in sich selbst zusammen, nur um am äußersten Rand der Galaxis erneut zu erscheinen.

Nach ihrer Zerstörung nutzten Hoole und die Arranda Kinder die auf Nekropolis erworbene Shroud.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.