FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Lila war ein Mon Calamari und Kapitän des MC80A-Sternkreuzers Aurora Flare der Handelsflotte von Mon Cala. Lila nahm auch am Mon-Cala-Aufstand Teil, und die Aurora Flare gehörte zu den Kreuzern, die versuchten, die imperiale Blockade unter Admiral Meori durchbrechen.

Biographie

Nachdem der Regent von Mon Cala, Großadmiral Urtya, die letzten Worte von König Lee-Char, die durch ein Einsatzteam der Allianz zur Wiederherstellung der Republik, das versuchte den gefangenen Monarchen von der Eiswelt Strokill Prime zu befreien, aufgenommen wurde, an die Handelsflotte von Mon Calamari ausstrahlte, überwältigten die Crews der Schiffe die imperialen Geleittruppen an Bord, wobei auch Lila mindestens einen Sturmtruppler erschlug. Kurz danach schickte das Imperium eine Blockadeflotte von mindestens fünf Imperium II-Klasse Sternzerstörern unter der Führung von Admiral Meori, der befahl, jegliche Kreuzer, die versuchen würden, die Blockade zu durchbrechen, zu zerstören, und alle anderen kampfunfähig zu schießen und danach zu entern.

Kurz darauf sprang plötzlich die Flotte der Rebellenallianz aus dem Hyperraum, um die meuternden Mon-Calamari-Schiffe zu unterstützen. Dennoch gelang es auch den vereinten Flotten nicht, die imperiale Blockade zu durchbrechen, bis Admiral Gial Ackbar, der Oberkommandierende der Rebellenflotte, Lila auf der Aurora Flare anfunkte, und dem Mon Calamri seinen Plan vorstellte. Lila lies daraufhin den Kreuzer evakuieren, und steuerte auf Meoris Kommandoschiff zu. Dieser lies umgehend das Feuer auf die mit Coaxium von Redhurne beladene Aurora Flare eröffnen. Bevor er seinen Fehler bemerkte, detonierte das instabile Element, wobei die Explosion nicht nur die Aurora Flare verschlang, sondern auch den Sternzertörer. Dies öffnete eine Lücke in der Blockade, sodass die Rebellen in den Hyperraum flüchten konnten. So gelang es insgesamt 12 Kreuzern sich der Rebellenallianz anzuschließen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+