FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Lope war ein menschlicher Söldner, der an dem von der Nebelfront geplanten Attentat auf den Kanzler Valorum beteiligt war.

Biografie

Lope war ein typischer krimineller Söldner, wie Millionen andere, die in den Äußeren Rand aus den Kernwelten geflohen waren. Lope war zwar kein Berufskiller, hatte aber einige Aufträge während des Stark-Hyperraum-Kriegs angenommen. In dieser Zeit wurde wegen einem Mord auf Sacorria ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt, was ihn zur Flucht in den Äußeren Rand veranlasste.

33 VSY wurde Lope auf Karfeddion von Arwen Cohl für die Nebelfront angeheuert, um sich bei dem geplanten Atentat auf den Obersten Kanzler Valorum auf Eriadu zu beteiligen. Bei diesem Attentat wurde er jedoch nach einem Kampf mit Qui-Gon Jinn getötet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.