FANDOM


Kanon-30px30px-Ära-AufstiegÄra Widerstand

Die Loth-Katzen[2] sind eine unintelligente, feline Tierart, welche vom Planeten Lothal stammen.

Beschreibung

Als direkte Verwandte der weit verbreiteten Tooka leben die Loth-Katzen in den Grassteppen Lothals. In diesen jagten sie als bewegliche Jäger ihre Beute, welche sie vorzugsweise mit ihren Klauen und Zähnen erlegten. Als bekannteste Beute zählt hierbei die Loth-Ratte.[3] Ihren Überlebensinstinkten folgend weichen die Katzen meist einem Kampf aus, falls sie aber eingekesselt werden sind sie durchaus in der Lage sich zu wehren, vor allem durch Kratzen und Beißen.[1]

Geschichte

Zeitalter der Neuen Republik

Loth Katze auf Sorgan

Eine Loth-Katze auf Sorgan

Um circa 9 NSY befand sich eine braun-orangene Loth-Katze in einer Gaststätte auf dem Planeten Sorgan und fauchte das machtsensitive Kind von Yodas Spezies in Begleitung des Mandalorianers an.[4]

Hinter den Kulissen

Die Loth-Katzen erscheinen erstmals in der Serie Rebels, zuvor jedoch werden sie bereits im Sachbuch Head to Head beschrieben.[1][5] Das Bilderbuch A New Hero enthält ebenfalls Loth-Katzen.[3]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.