FANDOM


Kanon-30pxÄra ImperiumÄra Widerstand

Loyalitätsoffiziere waren Mitarbeiter eines internen Geheimdienstes, die die Loyalität der eigenen Mitarbeiter prüfen sollten. Das Imperiale Sicherheitsbüro beschäftigte einige Loyalitätsoffiziere, die dazu ausgebildet wurden, mithilfe von Folter und der Androhung von Folter an Informationen zu gelangen. Außerdem sollten sie durch scharfe Beobachtung die Loyalität anderer Imperialer beurteilen und im Zweifelsfall die Befehle bei Missachtung selbiger durchsetzen. Auch das Sicherheitsbüro der Ersten Ordnung beschäftigte Loyalitätsoffiziere.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.