FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Lucky war ein Deckname von Boba Fett. Er nahm den Namen an, als er sich während der Klonkriege als junger Klon ausgab und sich so unter eine Gruppe Klon-Kadetten mischte. In dieser Gruppe nahm er an einer Exkursion auf den republikanischen Sternzerstörer Endurance teil, auf welchem sich Mace Windu befand, an welchem sich Boba für den Tod seines Vaters rächen wollte. Nachdem sich Boba alias Lucky unauffällig von der Gruppe getrennt hatte, montierte er einen Sprengsatz in Windus Quartier. Der Jedi entging dem Anschlag jedoch, sodass Boba flüchten musste.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.