Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
47.517
Seiten
Legends-30px.png30px-Ära-Aufstieg.png30px-Ära-Imperium.png30px-Ära-NeuRep.png30px-Ära-NeuJedi.png


Lumpawaroo (auch bekannt als Lumpy) war der Sohn von Chewbacca und Mallatobuck und der Enkel von Attichitcuk. Er war außerdem bekannt unter seinem Geburtsnamen Lumpawarrump, sowie unter dem Namen Waroo, ein Kosename, der aus seinem Erwachsenennamen entstand.

Biografie

Während er auf Kashyyyk aufwuchs, war sein Vater oft nicht bei ihm, da er durch seine Lebensschuld bei Han Solo bleiben musste. Deshalb hatte Chewbacca seinen Sohn der Obhut von Mutter und Großvater überlassen. Chewbacca konnte dabei an ihrer Liebe und Fürsorge keinen Fehler finden, doch das Rrakktorr wurde bei ihm durch fehlende tägliche Ringkämpfe nicht wirklich entfacht, was ihn bei seiner Hrrtayyk sehr zum Problem wurde.

Sein Vater starb gleich zu Beginn des Yuuzhan-Vong-Krieges im Jahr 25 NSY. Daraufhin kam es auf Kashyyyk zu einer Gedenkfeier, nach welcher Waroo Han Solo das Tragefutteral seines Vaters schenkte. Außerdem wollten Waroo und sein Cousin Lowbacca die Lebensschuld Chewbaccas übernehmen, jedoch war Han dafür noch nicht bereit und benötigte noch Zeit für seine Trauer.

Hinter den Kulissen

Quellen

Advertisement