FANDOM


30px-Ära-NeuJedi

„Ich habe nie zuvor so für einen Menschen empfunden.“
— Lyari (Quelle)

Lyari war eine weibliche Ishi Tib, die sich im Jahr 35 NSY zusammen mit Zelara im Lizil-Nest der Killiks aufhielt.

Sie befanden sich zu dieser Zeit in einem Schankraum des Nestes, als sich Luke Skywalker neben sie setzte und auf der Suche nach Antworten freundschaftliche Gefühle in der Macht aussandte. Die beiden Ishi Tib griffen dies allerdings falsch auf und warben daraufhin um den Menschen, welcher damit nicht gerechnet hatte und seine Manipulationen zurücknahm. Zelara und Lyari hörten jedoch nicht auf und wurden immer aufdringlicher, sodass bald schon andere Gäste der Cantina aufmerksam wurden. Luke fragte nach dem Verbleib einer Gruppe Jedi, die er suchte, und die Ishi Tib gaben zu, sie gesehen zu haben. Sie drängten weiter auf Luke ein, bis seine Frau Mara mit Ben erschien. Enttäuscht wollten sie Luke fortschicken, doch er drängte weiter auf eine Antwort. Dann erschien ein Defel, der die Ishi Tib wegbrachte, da angeblich ein Tauchtank für sie bereit stehe.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.