FANDOM



Kanon-30pxÄra Imperium

Die Müßiggänger war eine Yacht des Modells Lux-400. Sie wurde zum Schmuggeln von Waffen benutzt und war mit gut versteckten Laserkanonen an den Seiten ausgestattet. Im Jahr 14 VSY wurde das Schiff unabsichtlich vom Galaktischen Imperium aus dem Hyperraum gezogen, woraufhin die Crew das Feuer auf einer der imperialen Fregatten eröffnete. Um größeren Schäden vorzubeugen wurde die Mußiggänger von den Lasern der Exekutrix zerstört.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.