FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

MüllpresseTodesstern

Han Solo, Chewbacca, Leia Organa und Luke Skywalker im Müllschacht.

„Der Müllschacht war ja wirklich eine wunderbare Idee. Was für einen betörenden Geruch sie entdeckt haben.“
— Han Solo zu Leia Organa. (Quelle)

Die Müllpresse 3263827 war eine Müllpresse auf dem ersten Todesstern des Galaktischen Imperiums beim Inhaftierungsblock AA-23 der Ebene 5.

Geschichte

In sie flüchteten sich Prinzessin Leia Organa nach ihrer Rettung mit Luke Skywalker, Han Solo und Chewbacca vor den sie verfolgenden Sturmtruppen. In ihr lebte eine Dianoga, die Skywalker angriff, indem sie ihn unter den Müll und die Wasseroberfläche zog. Später wurden sie von Skywalkers Astromechdroiden R2-D2 befreit, als er die Presse abstellte, die die Insassen zu zerquetschen drohte, und die Druckluke öffnete.

Hinter den Kulissen

Im Roman zum Film wurde die Presse unter der Identifikationsnummer 366-117891 genannt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.