FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Das Leichte MC-24a-Shuttle[1] war eine von den Mon-Calamari-Schiffswerften hergestellte Raumfähre, die zu Zeiten des Neuen Galaktischen Imperiums von Piloten der Galaktischen Allianz verwendet wurde.

Beschreibung

Die MC-24a-Raumfähren hatten die typische, elegante Form, die alle Schiffe der Mon Calamari Schiffswerften besaßen. Sie waren nur mit leichten Laserkanonen bewaffnet, verfügten jedoch über sehr starke Deflektorschilde. Der Frachtraum bot Platz für 10 Metrische Tonnen sowie Vorräte für zwei Tage. Die Raumfähre brauchte nur eine kleine Crew, bestehend aus einem Piloten und einem Kopiloten, um geflogen zu werden. Zusätzlich war es möglich, sechs Passagiere aufzunehmen. Im Orbit konnten die Raumfähren eine Unterlichtgeschwindigkeit von 1.030 km/h erreichen. Ein MC-24a-Shuttle kostete neu 90.000 Credits, gebraucht ca. 50.000 Credits.

Einige Mitglieder des Mon Calamarischen Widerstands modifizierten ihre Raumfähren mit Stealthtechnologie und einer starken Sensorstörphalanx.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Lehnübersetzung von MC-24a light shuttle aus dem Legacy Era Campaign Guide
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.