FANDOM


K
Zeile 33: Zeile 33:
 
}}
 
}}
 
{{Spoilerwarnung|Spoiler=
 
{{Spoilerwarnung|Spoiler=
'''MF-80''' war während der [[Klonkriege]] der [[Protokolldroide]] von [[Gardulla]]. In diser Funktion übersetze er bei Gesprächen der [[Hutt]] mit Gästen und Gesandten. So war MF-80 anwesend, als Gardulla von den beiden [[Jedi-Meister]]n [[Obi-Wan Kenobi]] und [[Quinlan Vos]] aufgesucht wurde, welche die Hutts der Beihilfe zur Flucht von [[Ziro Desilijic Tiure]] aus dem republikanischen Gefängnis verdächtigten. Allerdings bestritt Gardulla jede Verwicklung in die Flucht Ziros und behauptete zudem, dass sie nichts über dessen Aufenthaltsort wüsste. Zwar war dies eine Lüge, doch verließen die Jedi daraufhin wieder den Saal.
+
'''MF-80''' war während der [[Klonkriege]] der [[Protokolldroide]] von [[Gardulla]]. In dieser Funktion übersetze er bei Gesprächen der [[Hutt]] mit Gästen und Gesandten. So war MF-80 anwesend, als Gardulla von den beiden [[Jedi-Meister]]n [[Obi-Wan Kenobi]] und [[Quinlan Vos]] aufgesucht wurde, welche die Hutts der Beihilfe zur Flucht von [[Ziro Desilijic Tiure]] aus dem republikanischen Gefängnis verdächtigten. Allerdings bestritt Gardulla jede Verwicklung in die Flucht Ziros und behauptete zudem, dass sie nichts über dessen Aufenthaltsort wüsste. Zwar war dies eine Lüge, doch verließen die Jedi daraufhin wieder den Saal.
 
}}
 
}}
   

Version vom 7. Februar 2011, 16:47 Uhr

30px-Ära-Aufstieg

MF-80 war während der Klonkriege der Protokolldroide von Gardulla. In dieser Funktion übersetze er bei Gesprächen der Hutt mit Gästen und Gesandten. So war MF-80 anwesend, als Gardulla von den beiden Jedi-Meistern Obi-Wan Kenobi und Quinlan Vos aufgesucht wurde, welche die Hutts der Beihilfe zur Flucht von Ziro Desilijic Tiure aus dem republikanischen Gefängnis verdächtigten. Allerdings bestritt Gardulla jede Verwicklung in die Flucht Ziros und behauptete zudem, dass sie nichts über dessen Aufenthaltsort wüsste. Zwar war dies eine Lüge, doch verließen die Jedi daraufhin wieder den Saal.

Hinter den Kulissen

  • MF-80 wird in der Episode von Angelique Perrin synchronisiert, die in der selben Episode auch die Stimme von Mama und den Chor-Sängerinnen ist.
  • MF-80 wurde erst relativ spät eingeführt, da man zunächst Jabba im Rat der Hutten vorgesehen hatte. Als dies geändert wurde und man Jabba durch Gardulla ersetzte, wurde Jabbas Protokolldroide TC-30 zu MF-80 umgewandelt, dem Droiden Gardullas.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.