FANDOM


Legends-30px

MGLT (auch MGLAT genannt) ist eine Geschwindigkeitsmaßeinheit. Dabei kann sie, durch eine beliebige Zeit dividiert, auch als Beschleunigungsmaßeinheit dienen.[1]

Bekannte MGLT-Werte

Schiffsklasse Geschwindigkeit Beschleunigung Bedingt offizieller MGLT-Wert aus
TIE Fighter
TIE/d-Verteidiger 144 MGLT 21 MGLT/s 155 MGLT
Planetarer Jäger 138 MGLT 27 MGLT/s
TIE/AD-Avenger 133 MGLT 16 MGLT/s 145 MGLT
Raketenboot 122 MGLT 21 MGLT/s 125 MGLT
RZ-1-A-Flügel-Abfangjäger 120 MGLT 21 MGLT/s 120 MGLT
TIE/in-Abfangjäger, R-60-T-Flügel-Abfangjäger 111 MGLT 21 MGLT/s 110 MGLT
IRD-Jäger 102 MGLT 15 MGLT/s
TIE/ln-Raumüberlegenheitsjäger 100 MGLT 20 MGLT/s 100 MGLT
T-65-X-Flügel-Sternjäger, Z-95-Kopfjäger, R-41 Starchaser 100 MGLT 16 MGLT/s 100 MGLT (X-Flügler, R-41), 85 MGLT (Z-95)
Preybird-Klasse-Sternjäger 100 MGLT 13 MGLT/s
Razor-Klasse-Sternjäger 98 MGLT 15 MGLT/s
Pinook-Jäger 96 MGLT 18 MGLT/s
Verfolger-Klasse-Vollstreckungsschiff 95 MGLT 15 MGLT/s
Manteljäger 93 MGLT 20 MGLT/s
A/SF-01-B-Flügel-Angriffssternjäger, Skipray-Blitzjäger, Firespray-31-Klasse-Patrouillenboot 91 MGLT 16 MGLT/s 90 MGLT (B-Flügler)
Alpha-Klasse-Xg-1-Angriffskanonenboot 90 MGLT 20 MGLT/s 90 MGLT
Muurianischer Transporter 90 MGLT
Supa-Jäger 89 MGLT 16 MGLT/s
Toscanischer Jäger 87 MGLT 14 MGLT/s
TIE/sa-Bomber 80 MGLT 13 MGLT/s 80 MGLT
BTL-A4-Y-Flügel-Sternjäger 80 MGLT 11 MGLT/s 80 MGLT
IPV-1-Patrouillenboot, Scoutschiff 80 MGLT
Delta-Klasse-JV-7-Eskortshuttle 75 MGLT
Beta-Klasse-ETR-3-Eskorttransporter 70 MGLT
Lambda-Klasse-T-4a-Shuttle, Gamma-Klasse-ATR-6-Angriffstransporter, YT-1300-Frachter 65 MGLT
Delta-Klasse-DX-9-Transporter 55 MGLT
Unterstützungsschiff 35 MGLT
Container-Transporter 30 MGLT
Modular-Transporter 24 MGLT
Schwerer Schlepper, Frachtfähre, CR90-Korvette, Modifizierte Korvette 20 MGLT
Strike-Klasse-Kreuzer, Leichter Carrack-Klasse-Kreuzer, C-3-Passagierliner 18 MGLT
BFF-1-Großfrachter, EF76-Nebulon-B-Eskortfregatte, Nebulon-B2-Fregatte 16 MGLT
Schwerer Dreadnaught-Klasse-Kreuzer 14 MGLT
Eskortträger, MC40a-Sternkreuzer 12 MGLT
Schlepper, Imperium-Klasse-Sternzerstörer, MC80-Sternkreuzer 10 MGLT
Abfangkreuzer, Sieges-Klasse-Sternzerstörer 8 MGLT

Hinter den Kulissen

  • MGLT wurde vermutlich von Industrial Light & Magic bei einer Zeichnung über die propulsive Antriebskraft einiger Sternjäger während der Produktion von Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter entworfen.[2]
  • Stetige Verwendung fand der Begriff MGLT bei der Höchstgeschwindigkeitsangabe von Sternjägern in den Computerspielen X-Wing, TIE-Fighter, X-Wing vs. TIE Fighter und X-Wing Alliance.
  • In der Broschüre zu X-Wing Alliance wird zudem von „megalights per hour“ als Geschwindigkeit gesprochen. Im Spiel selbst taucht jedoch nur MGLT/Sekunde als Maßeinheit für die Beschleunigung von der Schubkraft 0 auf 100 auf, nicht jedoch dass die Endgeschwindigkeit in Stunden gemessen wird.
  • Die in den X-Wing-Spielen angegebene standardmäßige Höchstgeschwindigkeit in MGLT eines Sternjägers kann jedoch (teils deutlich) überschritten werden, insofern etwa die Laser- oder Schildenergie oder die Energie des Störsystems teilweise oder gar vollständig in den Antrieb geleitet wird.
  • Seit in eher kürzlich erschienen Quellen, wie dem The New Essential Guide to Vehicles and Vessels , die Beschleunigung zudem in der Maßeinheit g angegeben wird, ist bislang eine Verbindung von g zu MGLT/s, also beider Maßeinheiten, gänzlich unbekannt.[3]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.