Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die MSP80-Pteroptor Schwebekanzel war ein Luftgleiter, der der planetaren Überwachung und Erkundung diente.

Beschreibung

Bei Freizeitsafaris waren die Schwebekanzeln sehr beliebt, da sie von oben eine hervorragende Sicht auf den Boden bot. Die trandoshanischen Jäger auf Wasskah benutzten ein solches Modell, nur hatten sie die Gleiter umgebaut und mit einer vierläufigen Rotationskanone ausgerüstet, um auf die entführten Jedi-Jünglinge Jagd zu machen. Auf der Plattform haben bis zu drei Personen Platz. Einer steuert das Gefährt und bedient, wie bei dem trandoshanischen Modell der Fall, die Rotationskanone. Zwei Passagiere können sich dahinterstellen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+