FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Das MT-Landungsschiff war ein von der Corellianischen Ingenieursgesellschaft hergestelltes Raumschiff, welches zu Zeiten des Neuen Galaktischen Imperiums von der Galaktischen Allianz geflogen wurde.

Beschreibung

Das Landungsschiff war so konzipiert worden, dass die Brücke der fünfzehnköpfigen Crew eine beeindruckende 360° Sicht bot. Am Kopfteil des Schiffes befanden sich eine Reihe von Sensoren und Emittern. Starke Schutzschilde und eine beeindruckende Defensivbewaffnung mit einer Laserkanonenbatterie, die um das ganze Raumschiff angeordnet war, sowie Erschütterungsraketenwerfern mit insgesamt 24 Erschütterungsraketen gewährleisteten dem Transporter einen hervorragenden Schutz. Das MT-Landungsschiff ermöglichte neben den, üblicherweise, stationierten 200 Soldaten noch Platz für einige Düsenschlitten oder vier Kampfläufern. Zudem konnten 500 Tonnen Fracht und Vorräte für eine Woche aufgenommen werden.

Ein MT-Landungsschiff kostete neu 600.000 Credits; gebraucht 300.000 Credits.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.