Fandom


Kanon-30pxÄra RepublikÄra Klonkriege

Mace Windus Lichtschwert war das unverwechselbare Lichtschwert des Jedi-Meisters Mace Windu. Der Griff silber mit schwarzen und goldenen Elementen, während die Plasmaklinge die Farbe eines Amethysts hatte, ein kräftiges violett. Mace Windu war ein hervorragender Lichtschwertkämpfer.

Geschichte

Windu führte dutzende Jedi nach Geonosis um dort Obi-Wan Kenobi, Padmé Amidala und Anakin Skywalker zu retten. Er bedrohte mit seiner Klinge Jango Fett und bat Dooku sich zu ergeben. Als sich B2-Superkampfdroiden näherten, wehrte er mehrere Schüsse mit seinem Lichtschwert ab. Kurze Zeit später enthauptete er Jango Fett. Anschließend kommandierte er Klontruppen in der Schlacht von Geonosis.

Mace Windu groß

Windu mit seinem Schwert

In der Schlacht von Ryloth kämpfte Windu ebenfalls. Windu und zwei ARF-Truppler gelangten an Bord eines MTT und gelangten so in die Hauptstadt Lessu. Dort stellte er sich zunächst den Truppen der Konföderation und stellte anschließen Wat Tambor. In der Schlacht von Malastare war Windu ebenfalls anwesend. Windu besichtigte den Krater der Elektro-Protonenbombe und bemerkte das Zillo-Biest, das gerade erwachte. Windu und Skywalker mussten feststellen, dass die Schuppen des Biests gegen Lichtschwerthiebe resistent waren. Auf Zardossa Stix stellte sich Windu Mutter Talzin, die ihre Macht mithilfe des Frangawl-Kultes vergrößern wollte. Talzin besaß dabei ein eigenes Schwert. Dem Jedi gelang es aber die Schwester der Nacht zu besiegen. Als Folge der Nachricht Anakins, Kanzler Palpatine sei der Sith-Lord, ging Windu mit drei weiteren Jedi zum Büro des Kanzlers um dort ihn unter Arrest zu stellen. Doch Palpatine tötete die mitgekommenen Jedi rasch. Windu und Palpatine hatten einen intensiven Kampf, den Windu gewann, als er Sidious entwaffnete. Doch Anakin kam herein und schnitt Windu die Hand ab, diese und sein Lichtschwert fielen daraufhin aus dem Fenster.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+