Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Maj-Odo-Nomor war ein Cereaner, der in den Jahren vor der der Blockade von Naboo auf dem Planeten Cerea lebte. Er wurde im Jahr 33 VSY von dem Schmuggler Ephant Mon getötet.

Biografie

Maj-Odo-Nomor schloss sich der ProTech-Bewegung an, die von dem Aufrührer Bron ins Leben gerufen wurde. In öffentlichen Auftritten plädierte er vor der jungen Cereaner-Generation für die Entwicklung fortschrittlicherer Technologien, um Cerea zum Aufschwung zu verhelfen. Zusammen mit seiner Freundin Sylvn, der Tochter des Jedi Ki-Adi-Mundi besuchte Maj im Jahr 33 VSY einen von Brons Auftritten. Brons Ansagen richteten sich bewusst gegen die konservativ eingestellte ältere Generation Cereas, sodass sich die Jungen gegen die Alten auflehnten. Als Ki-Adi-Mundi den öffentlichen Auftritt störte, kam es zu einer Ausschreitung, in der Maj das Lichtschwert des Jedi entwendete. Als er es aktivierte, erstach er versehentlich einen Passanten.

Um einer Strafe zu entkommen, ergriff Maj die Flucht. Dabei wurde er sowohl von seiner Freundin Sylvn als auch von den Techratten, einer Swoop-Gang, und Bron selbst unterstützt. In Wirklichkeit befand er sich schon inmitten eines von Ephant Mon inszenierten Schmugglerrings. Zusammen mit Twin, Ephant Mon und Sylvn versuchte Maj später mit einem Frachter zu fliehen, um der strafrechtlichen Verfolgung zu entgehen. Doch der Frachter wurde von der eigenen Divvik-Pupae-Ladung überfallen, sodass sich die Passagiere schnell einer lebensbedrohlichen Situation gegenüberstanden und sich in eine Rettungskapsel zurückziehen mussten. Nachdem Ki-Adi-Mundi, der auf der Suche nach seiner Tochter war, den Frachter erreichte, wandte sich Ephant Mon gegen Maj, Twin und Sylvn und nahm sie zu seinen Geiseln. Maj widersetzte sich und schlug auf den Chevin ein. Ephant Mon erschoss Maj daraufhin mit seinem Blaster.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+