FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Mama lebte in den Sümpfen von Nal Hutta. Selbst in ihrem Haus wimmelte es nur so von Parasiten. Sie konnte es nicht ausstehen, wenn sich irgendwelche Leute in ihre Familienangelegenheiten einmischten.

Biografie

Leben auf Nal Hutta

Mama lebte tief in den Sümpfen des Planeten Nal Hutta. In ihrem Haus lebten unzählig viele Parasiten, welche sie aber eher als Haustiere einstufte. Mama war die Mutter von Ziro, welcher ihr immer erzählte ihr Mann wäre weggelaufen und nie wieder gekommen. In Wirklichkeit war dieser aber schon lange tot.

Besuch von Ziro

„Oh, wer hat dich denn eingeladen?“
— Mama (Quelle)

Nachdem Mamas Sohn Ziro sich schon seit Jahren nicht bei ihr blicken ließ, kam er nach einer kleinen Befreiungsaktion von Sy Snootles aus der Gefangenschaft der Hutten bei ihr vorbei, um zu fragen, ob er ihr Schiff gegen seinen Flitzer tauschen könne. Mama zeigte sich ihrem Sohn gegenüber freundlich und lieh es ihm.

Besuch von Vos und Kenobi

Kurz nach Ziros Besuch bei Mama kamen Quinlan Vos und Obi-Wan Kenobi zu Mamas Haus auf der Suche nach Ziro. Sie traten kurzerhand die Tür ihres Hauses ein. Mama jedoch bewarf sie am Eingang mit Parasiten. Kenobi konnte sie aber wieder besänftigen. Da Mama Angst um ihren Sohn hatte, verriet sie den beiden, dass Cad Bane mit seinem Droiden Todo schon bei ihr war und dass Ziro auf den Weg nach Teth sei. So machten die beiden Jedi sich auf den Weg und ließen Mama mit einer zerstörten Tür zurück.

Persönlichkeit und Fähigkeiten

Mama verhielt sich ihrem Sohn gegenüber nett und freundlich, obwohl er sich Jahre lang nicht hatte blicken lassen. Jedoch sprach sie über ihn, als wäre er nervig und als möge sie ihn nicht. Sie hatte jedoch auch einen etwas humorvollen Charakter. Mama hatte sich in ihr Haus "eingefressen", denn sie konnte sich nicht fortbewegen und passte gar nicht erst durch ihre Eingangstüre.

Hinter den Kulissen

Eine Inspirationsquelle für Mama war Pearl, die schwer übergewichtige Vampirin im Kinofilm Blade.

Quelle

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.