Fandom


Legends-30px

Kanon halbtransparent

Legends

Die Mantellianischen Savrip sind eine primitive Spezies, die auf dem Planeten Ord Mantell lebt.

Beschreibung

Savrips werden bis zu vier Meter groß, können 500 Jahre alt werden und haben eine zähe, ledrige Haut, die schweren Hieben, Vibrowaffen und sogar Streifschüssen mit einem Blaster standhalten kann. Ihr vergleichsweise kleiner Kopf sitzt auf einem sehr gelenkigen Hals, was es ihnen ermöglicht, sogar nach hinten zu sehen. Durch ihre außerordentliche Schnelligkeit gelingt ihnen häufig die Flucht vor Angreifern, wenn sie einen Kampf als aussichtslos ansehen.

Savrip

Eine Dejarik-Spielfigur.

Savirps stammen aus einer vorsteinzeitlichen Kultur, was auch ihre primitiven Verhaltensmuster begründet. Deswegen, und wegen ihres gewalttätigen Aussehen, werden sie von den meisten Bewohnern der Galaxis für gefährliche Raubtiere gehalten und wurden beinahe ausgerottet. Sie leben überwiegend in Familien und machen sich einfachste Materialien zunutze, um sie als Werkzeuge zu verwenden und sprechen sogar eine eigene Sprache, einige wenige erlernen auch Basic. Personen, die in das Territorium eines Savrip-Stammes eindrang, werden zunächst durch Gebrüll gewarnt. Ziehen sie sich darauf nicht zurück, werden sie zumeist angegriffen und vertrieben oder getötet.

Im Nahkampf ist ein Savrip ein oft tödlicher Gegner. Mit einem Hieb seiner gewaltigen Hände kann er einen Menschen problemlos töten oder mit seinen Fangzähnen gefährliche Bisswunden zufügen. Selbst wenn ein Mensch dies überlebt, enthält der Speichel eines Savrips ein lähmendes Gift, dass bei einem Biss übertragen wird und einen Menschen für mehrere Minuten lähmen kann.

Savrips kleiden sich mit der Kleidung und dem Schmuck ihrer toten Gegner ein. Zudem werden sie als holografische Spielfigur des Holospiels Dejarik eingesetzt.

Geschichte

Zur Zeit des Kalten Krieges waren die Savrips für den durchschnittlichen Mantellianer feindselig gegenüber anderen Lebensformen. Ursprünglich waren die Kreaturen damit zufrieden, in ihren Heimatgebieten zu bleiben, doch während dieser Zeit gab es einen Anstieg von Savrip-Angriffen, der die Behörden über eine Allianz zwischen den Savrips und den Seperatisten von Ord Mantell spekulieren ließ. Diese Mutmaßungen blieben jedoch unbelegt.[1]

Intelligenz

Trotz ihres rohen und primitiven Aussehens sind Savrips eine intelligente Spezies, die zur Kommunikation fähig ist. Das bestienartige Aussehen der Savrips verleitete viele dazu, sie als monströse, schwerfällige Raubtiere abzutun, die instinktiv angreifen. Das ist jedoch nicht der Fall, wie jeder, der sich bereits einem Savrip genähert hat, bestätigen konnte. Würde ein geistloses Tier wirklich die gegerbte Haut Gapillianischer Graser als Umhang und Gürtel tragen?[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 The Old Republic (Kodexeintrag: Savrip)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+