FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Mara Jade – Ein Abend in der Stadt ist eine Comic-Kurzgeschichte aus der Feder Timothy Zahns und handelt von einem kurzen Abenteuer Mara Jades. Sie wurde in den Star Wars Tales veröffentlicht und zählt zu Legends. Unter anderem griff der New Essenital Guide to Characters die Geschichte für zwei seiner Einträge auf.

Handlung

Auf der Flucht vor den Hächern der derzeitigen Imperatorin Ysanne Isard hat Mara sich mit J'tt'sa zusammengetan und verlässt ihn auf Kintoni, wo sie Crix Madine, General der Rebellen, sieht und beim Belauschen eines Straßengesprächs, erfährt sie, dass Gouverneur Barkale festgenommen wurde. Sie lotst einen Taxifahrer zur imperialen Garnison des Planeten, wo sie einbricht und ein Gespräch zwischen Madine und Barkale belauscht. Danach will die ehemalige Hand des Imperators in das Quartier des Gouverneurs einbrechen, doch Madine erwischt sie und nach einem kurzen Gerangel, welches auch zwei Soldaten mit einschließt, treffen beide ein Abkommen bezüglich Barkale.

Mara bringt den Gouverneur in die Tinegrisalle, wo er sein Versteck hat, und als er versucht, sie zu bestechen, eröffnet sie ihm ihre Identität, da er und seine Korruption Imperator Palpatine schon vor Monaten aufgefallen waren und Mara von ihm mit dem Fall betraut wurde. Sie tötet Barkale, kontaktiert danach Madine von seinem Aufenthaltsort und verlässt wieder den Planeten.

Dramatis personae

Literaturangaben

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.