Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt die Sith-Schülerin; für den Sith-Lord siehe Marka Ragnos.

Marka war eine Sklavin, die dem Sklavenhändler Lod gehörte. Die Macht war sehr stark in ihr. Später war sie Schülerin von Finn.

Biografie

Marka wurde von ihren Besitzer auf die Straßen in die Stadt gebracht. Dort sollte sie verkauft werden. Lod hielt zwei dunkle Gestalten an, um Marka an diese zu verkaufen. Lod forderte sie sogar auf ihre Zähne zu präsentieren, was sie aber ablehnte. Lod schlug sie für das Verhalten zu Boden. Die jüngere Person von beiden half ihr wieder auf und warnte Lod es nicht noch einmal zu tun. Lod bezeichnete ihn darauf als Sklaven und musste dies mit dem Tod bezahlen. Marka rannte hinter den beiden her die einfach weiter gingen.

Der Ältere namens Finn schlug den Jüngeren, da dieser Marka geholfen hatte. Marka rannte zu ihm hin und versuchte ihn mit einem Gedankentrick zu überzeugen, sie mit zunehmen. Doch Finn wollte davon nichts wissen. Sie rannte ihnen aber trotzdem immer noch hinter her, bis Finn seinem Schüler befahl mit ihr zu reden. Doch dies half auch nichts. Sie folgte ihnen bis zum Schiff, das auf einer hoch liegenden Plattform stand. Marka bat Finn wieder sie mit zu nehmen. Doch dieser meinte, dass er keine Sklavin gebrauchen könne und schon einen Schüler hätte. Marka nahm sich das Lichtschwert des Schülers und tötete ihn danach stieß sie ihn von der Landeplattform. Dann stieg sie zu Finn ins Schiff, der sie herzlich willkommen hieß.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+